Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

OBERWASSER II

23. November 2013, 18:00 - 15. Dezember 2013, 18:00

 

KUNSTRAUM TOSTERGLOPE feiert die Herausgabe seiner neuen Publikation, den Abschluss seines Jugendprojektes „Der kaputte Tischtennisball“, die Ausstellung zur Annahme, dass Kunstvermittlung Kunst ist, und dann freuen wir uns auf das Berliner Streichquartett Tango Bastardo

 

rohes-ei-titel

Rohes Ei im Vorbeiflug
AMBULANZ – Kunstvermittlungen
Eine Methode zur gemeinsamen Überraschung
Strategien der künstlerischen Kunstvermittlung

 

18.00 Uhr Der kaputte Tischtennisball
oder wie man Fehler nutzen und pflegen kann.
Eine Aufführung des Ensembles baUsTeLLe KUNSTRAUM
Musikalische Leitung Stefanie Schmoeckel, Projektleitung: Johannes Kimstedt
Fotografische Anleitung und Dokumentation: Inge Luttermann
Eine Produktion im Rahmen von Musik 21 Niedersachsen

 

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen von

logo_musik-21-niedersachsen2

Musik 21 Niedersachsen wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur; das Kulturbüro der  Landeshauptstadt Hannover fördert Musik 21 – NGNM e.V. institutionell.

logo_nied-min-wiss-kultur   logo_hannover

 

18.30 Uhr Rohes Ei im Vorbeiflug
die neue Publikation über Methoden der künstlerischen Kunstvermittlung wird erstmals vorgestellt.
Diese ist erstellt aus Mitteln des BKM-Preises Kulturelle Bildung 2012 des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Staatsminister Bernd Neumann und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.
Rohes Ei im Vorbeiflug erscheint im ATHENA Verlag.
http://www.athena-verlag.de

 

19.15 Uhr OBERWASSER II
Eröffnung der Ausstellung zu Kunstvermittlung ist Werk.
Seit KUNSTRAUM TOSTERGLOPE im Modellprojekt Kunstvermittlung in niedersächsischen Kunstvereinen außerordentliche Förderung durch das Land Niedersachsen genießt beschäftigt die beteiligten Vermittlerinnen die Frage Wie viel Kunst ist in der Kunstvermittlung, wenn kein Kunstwerk vermittelt wird?
gefördert vom

logo_nied-min-wiss-kultur

 

20.30 Uhr Tango Bastardo
Das Berliner Quartett ist ein reinrassiges Streichquartett. Es verpasst dem traditionellen Tango eine ordentliche Dosis Groove und Jazz, wildert in kubanischen Gefilden und geht mit Funk und Punk knutschen.
gefördert vom

logo_luelan   logo_nieders-sparkassenstiftung   logo_sparkassenstiftung

 

Siehe Publikationen