Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Januar 2019

Martin Meiswinkel

Samstag, 19. Januar 2019, 11:00 - Sonntag, 17. Februar 2019, 18:00

Neujahrsempfang und Ausstellungseröffnung "Outa Bounds" Martin Meiswinkel im Kunstraum Tosterglope   Betritt man den Ausstellungsraum in Tosterglope, möchte man meinen, der Maler Martin Meiswinkel wandle auf den Spuren des Konstruktivismus. Nach geometrisch-technischen Gestaltungsprinzipien entwickelt er objekthafte Werke aus Farbflächen und linearen sowie kubischen Strukturen. Es dominieren die Farben Schwarz, Grau, Weiß und Braun. Bisweilen trägt der Künstler Farbflächen direkt auf die Wand auf, so dass der architektonische Raum den Malgrund für die collageartig aufgebrachten Objekt-Bildteile bildet. Auf diese Weise wird…

Mehr erfahren »

Waldwissen und Seelenheil

Sonntag, 20. Januar 2019, 13:00

Eine Führung durch den Schieringer Forst (Barskamper Wald) mit Sabine Kulau   Kein Lebensraum führt uns so unmittelbar vor Augen, wie die Vergangenheit das Heute bestimmt, während die Zukunft schon längst in der Vergangenheit liegt. Der Schieringer Forst ist ein wunderschöner Mischwald, mit Buchen, Eichen - aber auch Fichten und Douglasien, die in diese Lebensgemeinschaft gehören, zeigen uns, wie der Wald zusammenarbeitet – mit und ohne Mensch. In alter Zeit waren die Bäume noch Vorbilder für die Menschen. „Der Baum ist jene…

Mehr erfahren »

Februar 2019

tosterglope institut

Samstag, 16. Februar 2019, 14:00

Schneeflocken Hieroglyphen aus Eis, erstarrt aus dem Unsichtbaren   Dr. Erich Bäuerle   Vor der Entstehung von Schneeflocken durchläuft das Wasser seine unterschiedlichen Aggregatzustände (flüssig, gasförmig, fest), um - bei ausreichender Kälte - mit äußerst großer Empfindlichkeit gegenüber den meteorologischen Verhältnissen in seiner Wolkenumgebung sich "in Form zu bringen".   Die entstehenden Strukturen sind höchst unterschiedlich und komplex, aber wegen der strengen Bildegesetze doch geprägt von einer gewissen Regelmäßigkeit. Dies soll im Seminar betrachtet, darüber nachgedacht und damit gespielt werden.…

Mehr erfahren »

Finissage der Ausstellung „Outa Bounds . . .“

Sonntag, 17. Februar 2019, 15:00

von Martin Meiswinkel   Gesprächsrunde über Konzept und Konstruktion   Förderer:

Mehr erfahren »

März 2019

MAX CLOUTH CLAN

Samstag, 09. März 2019, 19:30

Max Clouth - Gitarre Andrey Shabashev - Keyboards Markus Wach - Bass Martin Standke - Schlagzeug   Die brandneue LP "Studio Konzert" vor, die am 22.2. erscheint   Keine Schnitte, keine zweiten Takes.   Das war die Herausforderung dieser Platte an die Musiker des Max Clouth Clans: Herausgekommen ist eine Musik, die rein und intim ist: Nur mit akustischer Doppelhalsgitarre, Streichern, Kontrabass, präpariertem Piano, Schlagzeug und modularem Synthesizer. Keine alltägliche Besetzung und besonders nicht im Jazz - aber was die sieben…

Mehr erfahren »

BACH IN THE PRESENT TENSE

Samstag, 30. März 2019, 19:00
Kunstraum Tosterglope, Im Alten Dorfe 7
Tosterglope, 21371 Deutschland

Einfach.BaBa spielt Johann Sebastian Bachs universelle Musik in einer einzigartigen Klangkombination.   Gabriele Wiethe mit dem facettenreichen Klang ihrer Violine. Matthias Müller am groovenden Violoncello. Torsten Haberlandt mit dem Sound der elektrischen Mandola.   Anfang 2016 begegneten sich die Geigerin Gabriele Wiethe und der E-Mandolist Torsten Haberlandt. Schnell stellte sich heraus,dass beide die selbe musikalische Vision in sich trugen, die universelle Musik Joh. Seb. Bachs in lebendiger Gegenwärtigkeit zu spielen.Beim Eindruck des Zusammenklanges ihrer Instrumente und ihrer Auffassungen zeigte sich,dass…

Mehr erfahren »

April 2019

tosterglope institut

Freitag, 05. April 2019, 19:00
Kunstraum Tosterglope, Im Alten Dorfe 7
Tosterglope, 21371 Deutschland

analog und digital II Vom Glück zu kommunizieren   Im Rahmen von tosterglope institut findet die 2. Gesprächsrunde zum Thema statt: mit dabei sind: Dr. Erich Bäuerle, Lasse Oetinger, Oliver Simon, Johannes Kimstedt Sie sind herzlich eingeladen am Gespräch teilzunehmen!

Mehr erfahren »

kreuz und quer und schräg hinaus

Dienstag, 09. April 2019, 09:00 - Donnerstag, 11. April 2019, 15:00

Auch dieses Jahr lädt der Öffentliche Garten in Dahlenburg zum gemeinsamen Entdecken, Forschen und Konstruieren ein. Das diesjährige Projekt ,,kreuz und quer und schräg hinaus'' richtet sich dabei an Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren aus der Samtgemeinde Dahlenburg. Dabei steht das Thema ,,Unterschiede und Wiederholungen'' im Fokus. So wird das kleine Paradieswäldchen sowie seine nähere Umgebung auf seine Konstruktionen untersucht, um Natürlichkeit und Künstlichkeit zu erkennen. Fragen könnten sein: Wie wächst ein Baum? Wie verlaufen…

Mehr erfahren »

tosterglope institut

Dienstag, 23. April 2019, 19:00

Medien I   Die Kunst der Medien – und wir mittendrin als Akteur*in und Konsument*in Lasse Oetinger und Luise Jacobs laden zum gemeinsamen Diskurs über gegenwärtige Medien und deren Auswirkungen auf das Sein.   Teilnahmegebühr ab 10 EUR Bild: Luise Jacobs   gefördert von:

Mehr erfahren »

„Poröse Felder“

Samstag, 27. April 2019, 18:00 - Sonntag, 26. Mai 2019, 18:00
Kunstraum Tosterglope, Im Alten Dorfe 7
Tosterglope, 21371 Deutschland

Ausstellung - ,,Poröse Felder'' von Maria Hobbing und Ruth Baumann im KUNSTRAUM TOSTERGLOPE   ,,Das gewählte Material ist alltäglich und bekannt. In der Präsentation ist es von der sinnvollen Nutzung befreit und bis an seine physikalischen Grenzen gebracht. Die Plastizität entsteht hier aus einer Fläche, die den leeren Raum mitformt.'' Ruth Baumann   In ihrer Ausstellung ,,Poröse Felder'' setzen sich die zwei Künstlerinnen Maria Hobbing, Hamburg und Ruth Baumann, Berlin mit der gegenwärtigen Verdichtung und Komplexität des Wesentlichen auseinander.  …

Mehr erfahren »

Mai 2019

Spaziergang – poetische Begegnungen mit Luise Jacobs

Sonntag, 05. Mai 2019, 13:00

Im Mai bewegt sich der Frühling auf seinem Höhepunkt. Gemeinsam erfahren wir die Schönheit dieser Jahreszeit im Wald einmal anders. Wir begeben uns auf die Suche nach den Phänomenen der Natur, die in Ihrem poetischen Beitrag Gegenstand sind. Wir lauschen Ihren Worten und lassen den Gegenstand auf uns wirken. Bringen Sie Auszüge literarischer Werke mit, die Sie den Spaziergängern gern vortragen möchten. Ebenso sind selbstverfasste Texte herzlich willkommen. Nehmen Sie sich alle literarischen Freiheiten. Wählen Sie sich etwas, was der…

Mehr erfahren »

Ästhetik des Wählens

Dienstag, 07. Mai 2019, 08:00 - Freitag, 31. Mai 2019, 17:00

Ab sofort starten wir eine Kampagne zur Ästhetik des Wählens. Zugleich ist es ein Würfelspiel zu den Begriffen, die auch in unserem Kunstkontext Verwendung finden.   Kreuzen Sie auf dem Würfel-Kärtchen, welches Sie hier sehen und welches unter anderem im Kunstraum erhältlich ist, einen der drei Begriffe an und senden Sie das Kärtchen bis 31. Mai 2019 zurück an den Kunstraum für unsere ,,Urne''. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an der Aktion im Format KURATO.kollektiv teilnehmen und wenn…

Mehr erfahren »

Béla Meinberg und Bernd Homann

Freitag, 10. Mai 2019, 19:30
Kunstraum Tosterglope, Im Alten Dorfe 7
Tosterglope, 21371 Deutschland

Klavierkonzert   Projekt   Ein „Vater und Sohn - Duo" im Konzert hören zu können, passiert wohl nicht alle Tage. Der Kunstraum Tosterglope bietet diesem auch für die Künstler besonderen Ereigniss den perfekten Ort. Hintereinander werden die beiden Pianisten ihr Soloprogramm präsentieren und in ihrem Spiel sowohl verwandtschaftliche Gemeinsamkeiten als auch der indivudellen Entwicklung entsprungene Unterschiede erkennen lassen.   Ständig fand und findet der Austausch zwischen Vater und Sohn auf Augenhöhe statt. Immerhin hatte Béla quasi 18 Jahre nur bei…

Mehr erfahren »

tosterglope institut

Freitag, 17. Mai 2019, 19:00

Medien II   Medien der Kunst Lasse: „Das Medium ist der Träger der Botschaft und es muss nicht einmal etwas transportiert werden.“ Johannes: „Dann wäre das Werk das Medium.“ Luise: „Das Problem ist der Ausgangspunkt. Deine Definition von Kunst habe ich noch nicht verinnerlicht.“   In einer öffentlichen Gesprächsrunde setzen wir uns kritisch mit den Medien der Kunst auseinander. Impulsgebende an diesem Abend sind Johannes Kimstedt, Lasse Oetinger und Luise Jacobs.   Teilnahmegebühr ab 10 EUR Bild: Luise Jacobs  …

Mehr erfahren »

Finissage der Ausstellung „Poröse Felder“

Sonntag, 26. Mai 2019, 15:00
Kunstraum Tosterglope, Im Alten Dorfe 7
Tosterglope, 21371 Deutschland

Maria Hobbing und Ruth Baumann   15.00 Uhr Finissage und Künstlerinnen-Gespräch mit Ruth Baumann und Maria Hobbing Einen kurzen Text zur Ausstellung finden Sie unter "Poröse Felder" Samstag, 27. April 2019 Die Ausstellung ist geöffnet: Samstag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr   Förderer:    

Mehr erfahren »

Juni 2019

ABISKO LIGHTS

Samstag, 01. Juni 2019, 19:30

Konzert   Das Berliner Quintett ließ sich von der Schönheit der Nordlichter Lapplands sowie den skandinavischen Weiten inspirieren. Entstanden sind Kompositionen aus zeitgenössischem Jazz, impressionistischem Klassik, Indie-Pop, Minimal Music und arabischen Folkore. Im März 2019 erschien ihr zweites Album ,,Point Of View'', welches sie nebem dem Debut-Album ,,Abisko Lights'' nun im Kunstraum Tosterglope präsentieren werden.   Besetzung: Thomas Kolarczyk – Kontrabass, Hannes Daerr – Bassklarinette, Tabea Schrenk – Cello, Dirk Flatau – Piano, Benni Wellenbeck – Schlagzeug   geförder von

Mehr erfahren »

tosterglope institut

Freitag, 07. Juni 2019, 19:00

Die Fülle der Zwischenräume   Die Kunstvermittlung des Kunstraums setzte sich bereits im Frühjahr praktisch mit Schüler und Schülerinnen der Umgebung mit dem Zwischenraum auseinander. Nun wird sich erstmalig in einer öffentlichen Gesprächsrunde der Fülle von Zwischenräumen gewidmet.   Teilnahmegebühr ab 10 EUR   Gefördert von

Mehr erfahren »

concrete bird beings

Samstag, 15. Juni 2019, 18:00 - Sonntag, 14. Juli 2019, 18:00

Ausstellungseröffnung Christian Hapke   Ausstellung ,,concrete bird beings'' von Christian Hapke Die Installationen und Skulpturen von Christian Hapke scheinen schon heute von der Zeit des "Danach" zu berichten. Hapke schafft Orte und Objekte, in denen die Spuren unserer Zivilisationen noch zu erkennen sind, der Mensch aber fehlt. Zwar entsteht der Eindruck, als würden viele seiner Installationen einen partizipierenden Besucher implizieren, Spuren wollen hinterlassen werden, Kurbeln gedreht und Griffe gehalten werden, doch oft entpuppt sich die durch die maschinenhafte Konstruktion seiner…

Mehr erfahren »

LUFTSCHLOSS

Sonntag, 16. Juni 2019, 08:00 - Sonntag, 14. Juli 2019, 17:00

Verlängerung der Abgabefrist für die offene Ausstellung

Mehr erfahren »

Wanderausstellung // Kunstvereine bewegen

Montag, 17. Juni 2019, 08:00 - Donnerstag, 20. Juni 2019, 19:00
Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

4 Niedersächsische Kunstvereine werden vorgestellt in der Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin.   Kunstraum Tosterglope, Kunstverein Langenhagen, Kunstverein Göttingen, Kestner Gesellschaft Hannover werden als "Beweger" in den derzeitigen gesellschaftlichen Transformationen präsentiert.   Die Abschlussveranstaltung ist öffentlich, sie findet statt am Donnerstag, 20. Juni 2019, 19.00 Uhr   Bilder: Sofia Mintre, Soffie Beu  

Mehr erfahren »

Kunstvereine // bewegen

Donnerstag, 20. Juni 2019, 18:30
Mehr erfahren »

tosterglope institut

Freitag, 21. Juni 2019, 19:00

Die Fülle der Zwischenräume   wir widmen uns in unserem Laboratorium Nr. 7 Übersetzungen einem Thema, das wir philosophisch betrachten und mit praktischen Versuchen mit Stift, Schere und Papier erschließen wollen. Für alle geeignet, die gerne denken und tun. "Zu einem Zwischenraum gehören immer zwei!" Seminar mit Johannes Kimstedt und Murte Liebenberg   Teilnahmegebühr ab 10 EUR   Gefördert von

Mehr erfahren »

Konzert Voktett Hannover

Sonntag, 30. Juni 2019, 17:00
Johannis Kirche Dahlenburg, Johannisstraße 8
Dahlenburg, 21368 Deutschland

St. Johanniskirche Dahlenburg   Das Voktett Hannover ist ein A-Cappella-Ensemble, bestehend aus acht Sänger/ Sängerinnen aus Hannover. Gegründet wurde das gemischte und doppelchörig besetzte Vokalensemble 2012 von Studierenden der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Trotzdem alle in unterschiedlichen musikalischen Bereichen tätig sind, verbindet sie der Wunsch herausragende Werke der Vokalmusik auf hohen Niveau zu durchdringen und so den musikalischen Zugang für ein breites Publikum zu ermöglichen. In ihren Konzerten, welche seit 2017 auch instrumental begleitet werden, spiegeln…

Mehr erfahren »

Juli 2019

tosterglope institut

Freitag, 05. Juli 2019, 19:00

Die Fülle der Zwischenräume   wir widmen uns in unserem Laboratorium Nr. 7 Übersetzungen einem Thema, das wir philosophisch betrachten und mit praktischen Versuchen mit Stift, Schere und Papier erschließen wollen. Für alle geeignet, die gerne denken und tun. "Zu einem Zwischenraum gehören immer zwei!" Seminar mit Johannes Kimstedt und Luise Jacobs   Teilnahmegebühr ab 10 EUR   Gefördert von

Mehr erfahren »

„echt künstlich“

Montag, 08. Juli 2019, 08:00 - Freitag, 12. Juli 2019, 17:00

Sommerferien-Aktionen mit den Kindern der Region Dahlenburg In Kooperation mit der AWO Dahlenburg   gefördert von Samtgemeinde Dahlenburg und dem Kinderschutzbund

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren