Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Mai 2016

gästeliste | Rike Flämig +1

28. Mai 2016, 19:00 - 19. Juni 2016, 15:00

Rike Flämig + Felipe Frozza LAND - eine performative Feldforschung mit Körper & Kamera   Auch in diesem Jahr lädt der Kunstraum Tosterglope im Rahmen seiner Kurzresidenz „gästeliste“ ein – diesmal die in Berlin lebende Performerin Rike Flämig. Ihr „+1“ ist der Videokünstler Felipe Frozza. In ihrer Ausstellung LAND zeigen sie kollaborative Arbeiten, die auf Feldern rund um Betlehem und Tosterglope entstanden sind. In ihren ortsspezifischen Arbeiten betreiben die Künstler_innen Rike Flämig und Felipe Frozza Feldforschung mit Körper und Kamera…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2016

Kleine Werkschau

17. Juli 2016 - 24. Juli 2016

Rückblicke auf Ausstellungen und Vermittlungsaktionen der letzten Jahre. Besuche immer gerne nach telefonischer oder Mail-Anmeldung

Erfahren Sie mehr »

November 2016

Barbara Klemm

5. November 2016, 19:00 - 18. Dezember 2016, 15:00

Ausstellung Barbara Klemm - Fotografie   Bekannt wurde Barbara Klemm als Pressefotografin, die in wichtigen Situationen der jüngeren Zeitgeschichte den richtigen Moment traf. Ob beim Bruderkuss zwischen Leonid Breschnew und Erich Honecker beim 30. Jahrestag der DDR 1979 in Berlin-Ost, ob bei der Demonstration gegen die Stationierung von Mittelstreckenraketen 1983 in Mutlangen oder beim Fall der Berliner mauer 1989 - immer gelangen Barbara Klemm Aufnahmen , die deshalb besonders aussagekräftig wirken, weil  in ihnen die Vielschichtigkeit der Verhältnisse und die…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2016

ZEICHNEN FÜR ALLE

6. Dezember 2016, 17:00

Wir laden zu diesem Termin zum gemeinsamen Zeichnen in unserem KUNSTRAUM Atelier. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bringt gerne euer Lieblingspapier und die entsprechenden Werkzeuge, Stifte, etc. mit. Eine geringe Unkostenbeteiligung/Spende wäre gut fürs Vorankommen der Initiative.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2017

Zeichnen ist Denken mit der Hand – für Alle

24. Januar 2017, 17:00

Wir treffen uns im KUNSTRAUM einmal im Monat um gemeinsam genauer hinzuschauen und mit unterschiedlichen Materialien zu zeichnen, was uns vor die Augen kommt. Manchmal unterstützen Gespräche und Diskussionen das "Denken mit der Hand" (Franz Erhard Walther).   Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen. Kleine Spenden für die entstehenden Unkosten sind schön.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2017

Zeichnen ist Denken mit der Hand

14. Februar 2017, 17:00

frei nach F. E. Walther) - ein Stillleben für Alle Zeichnen und Tee trinken

Erfahren Sie mehr »

März 2017

Eröffnung krinein* – Mitgliederausstellung

12. März 2017, 12:00

Eröffnung krinein* - Mitgliederausstellung (Mitglieder als Sammler) kρίνειν – urteilen und scheiden - Mitglieder als Kurator_innen – aus den privaten Sammlungen - Ein Versuch Kriterien zur Kunst zu entwickeln   Gefördert von

Erfahren Sie mehr »

Zeichnen ist Denken mit der Hand

14. März 2017, 17:00

(frei nach F. E. Walther) - ein Stillleben für Alle.

Zeichnen und Tee trinken

Erfahren Sie mehr »

April 2017

krinein* – Finissage

23. April 2017, 15:00

krinein* - Finissage

Erfahren Sie mehr »

Ausstellungseröffnung randomScape

29. April 2017, 18:00

Ausstellungseröffnung randomScape – Installationen von Tamaki Watanabe und Walter Zurborg (aktuelle Träger des Nam June Paik Award 2016)   Als Künstlerduo haben Tamaki Watanabe und Walter Zurborg in den vergangenen Jahren zahlreiche kinetische und/oder klingende Installationen gefertigt, in denen sich aus dem Alltag vertraute Objekte und Materialien mit fast anarchistischer Experimentierlust treffen. Beide Künstler spüren elementaren Erlebnissen und Erfahrungen nach. Obwohl die Aufbauten aus einfachsten, abermals gebrauchten Materialien entstehen, erzeugen sie eine gedankliche Komplexität. Ihre Kunst steht dabei für eine…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2017

Zeichnen ist Denken mit der Hand

2. Mai 2017, 17:00

(frei nach F. E. Walther) – ein Stillleben für Alle.   Zeichnen und Tee trinken

Erfahren Sie mehr »

Finissage Watanabe/Zurborg

28. Mai 2017, 15:00

Finissage Watanabe/Zurborg   Gesprächsrunde mit den Künstlern über "Zufall in der Kunst". Museums-Cafe ab 14.00 Uhr. Performance: Dennis Graef CHONK FLEEDLE Foto: Marcus Gründel   gefördert von    

Erfahren Sie mehr »

Juli 2017

Zeichnen ist Denken mit der Hand

11. Juli 2017, 17:00

Bei gutem Wetter draußen mit Stift und Pinsel und Papier und Hocker

Erfahren Sie mehr »

August 2017

documenta 14

12. August 2017

– KUNSTRAUM-Tages-Reise nach Kassel

Erfahren Sie mehr »

5 Jahre KURATO.kollektiv und 4. Museumsfest

27. August 2017, 14:00

IN-INSTITUT Eröffnung der Installationen 14.00 Uhr, Dauer bis 24. September 2017 MUSEUMSFEST am Sonntag, 27. August 2017, 14.00 bis 20.00 Uhr TOSTERGLOPE UNIVERSITÄT ab Grundsandlegung am 27.8.2017 Am 27. August ab 14.00 Uhr und bis 20.00 Uhr feiern wir ein vielseitiges Sommerfest: der KUNSTRAUM wird 15 und unser Projekt KURATO.kollektiv – In-Institut, der kleine Off-Kunstverein in anderen Kulturinstitutionen, an anderen Orten gibt es auch schon im 5. Jahr. Wir zeigen einige exemplarische Aufbauten, die wir im Lüneburger Kunstverein, bei der…

Erfahren Sie mehr »

September 2017

5 Jahre In-Institut

24. September 2017, 15:00

- Finissage der Ausstellung

Erfahren Sie mehr »

Releasefest der Publikation

30. September 2017, 18:00

Eröffnung und Releasefest der Publikation MAGAZIN -5 Positionen Fotografie Magazin – 5 Positionen Fotografie KUNSTRAUM TOSTERGLOPE publiziert eine 44seitige Broschüre, in welcher 5 Positionen zeitgenössischer Fotografie vorgestellt werden. Die beteiligten Fotografinnen sind Julia Baier (Berlin), Sofia Mintre (Hamburg), Astrid Korntheuer (Wuppertal), Amélie Losier (Berlin) und Franziska Strauss (Berlin). Wir zeigen in unseren Räumen einige Auszüge aus der Fotobroschüre. Die Künstlerinnen sind anwesend.   Und Zuvor – ab 17.00 Uhr – hat das Museumscafe geöffnet.   gefördert vom  

Erfahren Sie mehr »

November 2017

-gästeliste- #3

12. November 2017, 12:00 - 10. Dezember 2017, 15:00

Eröffnung: Sonntag, 12. November 2017, 12.00 Uhr Residenz: 27. Oktober bis 10. November 2017 Finissage und Künstlergespräch: 09. Dezember 2017 Kuratorin: Mascha Pöhls Die „gästeliste“ geht in diesem Jahr in die dritte Runde und wir freuen uns, dass die Berliner Künstlerin Sarah Steiner gemeinsam mit Raluca Blidar Ende Oktober zu einem zweiwöchigen Arbeitsaufenthalt nach Tosterglope kommen wird, um ein kollaboratives Ausstellungsprojekt zu erarbeiten. Sarah Steiner studierte Malerei an der HBK Braunschweig bei Prof. Frances Scholz. Sie arbeitet in den Medien…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2017

Finissage -gästeliste- #3

10. Dezember 2017, 15:00

mit Gesprächsrunde (siehe auch 12.11.2017) Förderer:             

Erfahren Sie mehr »

Januar 2018

Zeichnen ist Denken mit der Hand

9. Januar 2018, 17:00

Ein Zusammentreffen für interessierte, neugierige und (un)routinierte Betrachter, die sich gerne ein Bild machen . . . Unkostenbeitrag 4 Euro, für Mitglieder 2 Euro

Erfahren Sie mehr »

Februar 2018

Zeichnen ist Denken mit der Hand

6. Februar 2018, 17:00

- geeignet für alle, die gerne genauer hinschauen - Unkostenbeitrag für Mitglieder 3 Euro, für Nichtmitglieder 5 Euro

Erfahren Sie mehr »

März 2018

Zeichnen ist Denken mit der Hand

6. März 2018, 17:00

- geeignet für alle, die gerne genauer hinschauen - Unkostenbeitrag für Mitglieder 3 Euro, für Nichtmitglieder 5 Euro

Erfahren Sie mehr »

April 2018

Zeichnen ist Denken mit der Hand

10. April 2018, 17:00

- Akt - Unkostenbeitrag für Mitglieder 10 Euro, für Nichtmitglieder 15 Euro

Erfahren Sie mehr »

Mai 2018

Zeichnen ist Denken mit der Hand

15. Mai 2018, 16:30

Aquarellieren in der Landschaft Treffen 16.30 im KUNSTRAUM

Erfahren Sie mehr »

Ausstellungseröffnung Maschinenraum

26. Mai 2018, 18:00

Ausstellungseröffnung MASCHINENRAUM VI - Experimentierraum   Wie Zahnräder in der Mechanik ineinander greifen, Null und Eins im Digitalen abstrakt scheinbar endlos folgen, fügen sich selbständige Einzelwerke zu einer maschinenhaften Struktur und bilden einen sinnlichen Experimentierraum. Ein Zusammenspiel verschiedener Positionen im Spannungsfeld von Kunst und Technik. Arrangements und Installationen verbinden Bildnerisches und/oder Klangliches mit technischer Apparatur. Das Technische wird als Erweiterung verstanden, eingesetzt als Mittel zum Zweck. Die Vielfalt der Erscheinungsformen des Technischen, von der sichtbaren Mechanik bis zum abstrakt Digitalen,…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2018

Finissage der Ausstellung MASCHINENRAUM VI – Experimentierraum

1. Juli 2018, 15:00

Finissage mit folgendem Programm Martin Burckhardt liest aus seinem aktuellen Buch   Martin Burckhardt ist Autor und Kulturtheoretiker. Sein Buch "Philosophie der Maschine" erscheint im Juni bei Matthes & Seitz.   Die Maschine ist die große Unbekannte des Denkens. Wen dies sonderbar anmutet, weil man ihr als Metapher überall begegnet, werfe einen Blick auf unser Bild von Gott : Nacheinander wurde er von der Kultur zum Theaterereignis, zum Uhrmacher und schließlich zum Programmierer umgeschult. Worin liegt der philosophische Nerv der…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellungseröffnung Romantik Heute

28. Juli 2018, 19:00
Erfahren Sie mehr »

August 2018

Finissage der Ausstellung “Romantik heute”

26. August 2018, 15:00

Siehe auch ROMANTIK HEUTE  

Erfahren Sie mehr »

September 2018

Anna Myga Kasten

2. September 2018, 13:00 - 30. September 2018, 13:00

Fliegende Dinge wie Schiffe " Die voluminösen Papierobjekte von Anna Myga Kasten bilden sich aus einer Metamorphose des ehemals vertrauten Materials, welches sich hier wuchernd durch den Raum bewegt und seine Form aus den eigenen statischen Möglichkeiten heraus findet. Sie sind frei von konkreter Zuordnung. Viel mehr suchen sie eine Schnittstelle verschiedener Assoziationen, zielen auf die Imaginationskraft des Betrachters und verwandeln sich je nach subjektivem Blickwinkel. "   Anna Myga Kasten/Vita 2000 – 2006 Studium der Freien Kunst an der…

Erfahren Sie mehr »

Finissage der Ausstellung Anna Myga Kasten

30. September 2018, 15:00

Boris Aljinovic liest - "Fliegende Dinge wie Schiffe" anschließend eine Gesprächsrunde mit Anna Myga Kasten   www.anna-myga-kasten.info   gefördert von     

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2018

-gästeliste- #4 „Kommst du oder gehst du?“

6. Oktober 2018, 18:00 - 11. November 2018, 15:00

Ausstellungseröffnung: Benedikt Terwiel und Miguel Àngel Fernández „Kommst du oder gehst du?“   Mit der Ausstellung "Kommst du oder gehst du?" setzen die beiden Berliner Künstler Miguel Àngel Fernández und Benedikt Terwiel eine künstlerische Zusammenarbeit fort, die bereits seit 2014 besteht. Für die Ausstellung in Tosterglope entwickeln Sie einen Film, Skulpturen und eine Serie von Postern, die sich als Ensemble mit den während Ihres Aufenthalts im Kunstverein gewonnenen Eindrücken auseinandersetzen. Kuratorin ist Mascha Pöhls (Berlin)   Gefördert von       

Erfahren Sie mehr »

November 2018

Lubaina Himid

17. November 2018, 18:00 - 16. Dezember 2018, 15:00

Lubaina Himid Finissage am Sonntag 16. Dezember 2018, 15.00 Uhr   Lubaina Himid wurde 1954 auf Sansibar geboren, und kam nach dem Tod ihres Vaters bereits als Kleinkind mit ihrer Mutter, einer britischen Textildesignerin, ins Vereinigte Königreich. Himid studierte Bühnenbildnerei am Wimbledon College of Art und Kulturgeschichte am Royal College, London. In ihren Arbeiten, die durch sinnliche Präsenz und farbkräftige Direktheit auffallen, befasst sich die Künstlerin mit Fragen kultureller Prägung und dem Einfluss unterschwellig wirksamer ideologischer Ausrichtungen. Himid gehört zu…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2018

Finissage Lubaina Himid

16. Dezember 2018, 15:00

Lubaina Himid bei der Eröffnung der Ausstellung im Kreis der interessierten Besucher*innen Fotos: Soffie Beu   Finissage am Sonntag 16. Dezember 2018, 15.00 Uhr Lubaina Himid wurde 1954 auf Sansibar geboren, und kam nach dem Tod ihres Vaters bereits als Kleinkind mit ihrer Mutter, einer britischen Textildesignerin, ins Vereinigte Königreich. Himid studierte Bühnenbildnerei am Wimbledon College of Art und Kulturgeschichte am Royal College, London. In ihren Arbeiten, die durch sinnliche Präsenz und farbkräftige Direktheit auffallen, befasst sich die Künstlerin mit…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2019

Martin Meiswinkel

19. Januar 2019, 11:00 - 17. Februar 2019, 18:00

Neujahrsempfang und Ausstellungseröffnung "Outa Bounds" Martin Meiswinkel im Kunstraum Tosterglope   Betritt man den Ausstellungsraum in Tosterglope, möchte man meinen, der Maler Martin Meiswinkel wandle auf den Spuren des Konstruktivismus. Nach geometrisch-technischen Gestaltungsprinzipien entwickelt er objekthafte Werke aus Farbflächen und linearen sowie kubischen Strukturen. Es dominieren die Farben Schwarz, Grau, Weiß und Braun. Bisweilen trägt der Künstler Farbflächen direkt auf die Wand auf, so dass der architektonische Raum den Malgrund für die collageartig aufgebrachten Objekt-Bildteile bildet. Auf diese Weise wird…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2019

Finissage der Ausstellung “Outa Bounds . . .”

17. Februar 2019, 15:00

von Martin Meiswinkel   Gesprächsrunde über Konzept und Konstruktion   Förderer:

Erfahren Sie mehr »

April 2019

“Poröse Felder”

27. April 2019, 18:00 - 26. Mai 2019, 18:00
Kunstraum Tosterglope, Im Alten Dorfe 7
Tosterglope, 21371 Deutschland

Ausstellung - ,,Poröse Felder'' von Maria Hobbing und Ruth Baumann im KUNSTRAUM TOSTERGLOPE   ,,Das gewählte Material ist alltäglich und bekannt. In der Präsentation ist es von der sinnvollen Nutzung befreit und bis an seine physikalischen Grenzen gebracht. Die Plastizität entsteht hier aus einer Fläche, die den leeren Raum mitformt.'' Ruth Baumann   In ihrer Ausstellung ,,Poröse Felder'' setzen sich die zwei Künstlerinnen Maria Hobbing, Hamburg und Ruth Baumann, Berlin mit der gegenwärtigen Verdichtung und Komplexität des Wesentlichen auseinander.  …

Erfahren Sie mehr »

Mai 2019

Finissage der Ausstellung “Poröse Felder”

26. Mai 2019, 15:00
Kunstraum Tosterglope, Im Alten Dorfe 7
Tosterglope, 21371 Deutschland

Maria Hobbing und Ruth Baumann   15.00 Uhr Finissage und Künstlerinnen-Gespräch mit Ruth Baumann und Maria Hobbing Einen kurzen Text zur Ausstellung finden Sie unter "Poröse Felder" Samstag, 27. April 2019 Die Ausstellung ist geöffnet: Samstag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr   Förderer:    

Erfahren Sie mehr »

Juni 2019

concrete bird beings

15. Juni 2019, 18:00 - 14. Juli 2019, 18:00

Ausstellungseröffnung Christian Hapke   Ausstellung ,,concrete bird beings'' von Christian Hapke Die Installationen und Skulpturen von Christian Hapke scheinen schon heute von der Zeit des "Danach" zu berichten. Hapke schafft Orte und Objekte, in denen die Spuren unserer Zivilisationen noch zu erkennen sind, der Mensch aber fehlt. Zwar entsteht der Eindruck, als würden viele seiner Installationen einen partizipierenden Besucher implizieren, Spuren wollen hinterlassen werden, Kurbeln gedreht und Griffe gehalten werden, doch oft entpuppt sich die durch die maschinenhafte Konstruktion seiner…

Erfahren Sie mehr »

LUFTSCHLOSS

16. Juni 2019, 08:00 - 14. Juli 2019, 17:00

Verlängerung der Abgabefrist für die offene Ausstellung

Erfahren Sie mehr »

Wanderausstellung // Kunstvereine bewegen

17. Juni 2019, 08:00 - 20. Juni 2019, 19:00
Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

4 Niedersächsische Kunstvereine werden vorgestellt in der Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin.   Kunstraum Tosterglope, Kunstverein Langenhagen, Kunstverein Göttingen, Kestner Gesellschaft Hannover werden als "Beweger" in den derzeitigen gesellschaftlichen Transformationen präsentiert.   Die Abschlussveranstaltung ist öffentlich, sie findet statt am Donnerstag, 20. Juni 2019, 19.00 Uhr   Bilder: Sofia Mintre, Soffie Beu  

Erfahren Sie mehr »

Kunstvereine // bewegen

20. Juni 2019, 18:30
Erfahren Sie mehr »

August 2019

Luftschloss – utopische Architekturen

17. August 2019, 18:00 - 15. September 2019, 15:00

Ausstellungseröffnung Eine Ausstellung für alle. Siehe auch Ausschreibung unsere homepage "aktuell"   Musikalische und andere Improvisationen, Texte, Fragmente und Bewegungen, angezettelt von Stefanie Schmoeckel Eintritt frei!   KUNSTRAUM - SOMMERFEST ab 16.00 Uhr   gefördert vom

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Gabriela Oberkofler

5. Oktober 2019, 17:00 - 3. November 2019, 18:00

Ausstellungseröffnung Äpfel fallen weit vom Stamm Ausstellungsdauer bis Sonntag, 3.11.2019 Kurator: Michael Hübl, Karlsruhe   In Gabriela Oberkoflers Arbeiten: Zeichnungen und Installationen geht es in erster Linie um die Frage nach der Entstehung und dem Verlust von Kultur- und Naturräumen. In der Zeichnungsserie; Kooperationen: Pilze und Algen, Aquarell auf Papier, je 30 x 40 cm, 2019 wird das enge Zusammenleben in Form von Symbiosen von Pflanzen thematisiert. Ist dies auf die Gesellschaft übertragbar? Welche Art von Kooperationen sind wir als Gesellschaft bereit einzugehen?…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Finissage — Gabriela Oberkofler

3. November 2019, 15:00

  Äpfel fallen weit vom Stamm Kurator: Michael Hübl, Karlsruhe   In Gabriela Oberkoflers Arbeiten: Zeichnungen und Installationen geht es in erster Linie um die Frage nach der Entstehung und dem Verlust von Kultur- und Naturräumen. In der Zeichnungsserie; Kooperationen: Pilze und Algen, Aquarell auf Papier, je 30 x 40 cm, 2019 wird das enge Zusammenleben in Form von Symbiosen von Pflanzen thematisiert. Ist dies auf die Gesellschaft übertragbar? Welche Art von Kooperationen sind wir als Gesellschaft bereit einzugehen? Wie sieht unser Zusammenleben…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellungseröffnung “gästeliste#5”

17. November 2019, 15:00

Gitte Villesen + Joerg Franzbecker 17. November – 15. Dezember 2019 Residenz: 4. – 16. November 2019 Ausstellung: 17. November – 15. Dezember 2019 Sonntag, 17. November 2019, 15.00 Uhr (Vernissage) anläßlich der 35. Dahlenburger Kulturwoche Grußworte: Christoph Maltzan, Bürgermeister der Samtgemeinde Dahlenburg Begrüßung: Dr. Lukas Jockel, Vorsitzender Kunstraum Tosterglope e.V. Eine ausgestellte Materialsichtung entlang der künstlerischen Arbeit und des politischen Engagements der Künstlerinnen Lucy Schwob / Claude Cahun und Suzanne Malherbe / Marcel Moore auf der Kanalinsel Jersey während…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Finissage — “gästeliste#5”

15. Dezember 2019, 15:00

Gitte Villesen und   recherchieren über die Künstlerinnen Claude Cahun und Marcel Moore in Jersey und präsentieren die Materialien in einer Ausstellung.   Kuratorin: Mascha Pöhls, Berlin   Im Fokus des Projekts für Tosterglope wäre das künstlerische wie politische Wirken der beiden Künstlerinnen Claude Cahun und Marcel Moore auf Jersey. Dabei interessiert Villesen und Franzbecker insbesondere deren Widerstand gegen die deutsche Besatzung während des Zweiten Weltkriegs und wieweit das zum einen auf die frühere surreale Praxis der beiden oder insbesondere…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

Hörproben

Freitag, 01. Mai 2020 - Sonntag, 31. Mai 2020

Die Ausstellungseröffnung von „Hörproben“ kann am 1. Mai nicht stattfinden.   Die jetzt anstehende geplante Ausstellung "Hörproben" im Mai 2020 wollen wir in veränderter Form durchführen. Es ist eine Transformation geplant in eine Magazin-Form, in welcher alle KünstlerInnen ihre Konzepte vorstellen in Bild und Text und zugleich auf der Webseite des Kunstvereins eine Plattform erstellen, auf welcher das Publikum interaktiv die Beiträge abrufen kann um auch die Soundmodule der geplanten Installationen hören zu können. Auf diese Weise ist eine Realisierung…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

Publikation HÖRPROBE

Samstag, 06. Juni 2020, 16:00 - Sonntag, 19. Juli 2020, 16:00

Herausgabe der Publikation HÖRPROBE mit Beiträgen von: Sonja Doberauer Ulrich Eller Jakob Gardemann Kerstin Hallmann Christian Hapke Lukas Harris Mijin Hyun Johannes Kimstedt Torben Laib Franziska Pester Stefan Roigk Emilie Schmidt Ingo Schulz Jan Selcuk Manuel M. Silberbach Peter Strickmann Tamaki Watanabe Walter Zurborg Heiko Wommelsdorf   Hier sind die Hörproben zu finden   Titelbild: Heiko Wommelsdorf gefördert von

Erfahren Sie mehr »

Poesie der Auflösung

Samstag, 20. Juni 2020, 16:00 - Sonntag, 19. Juli 2020, 15:00

Die Ausstellungseröffnung "Posesie der Auflösung" wird verschoben von Samstag, 6.6. auf Samstag, 20.6.

Ausstellung Elena Gavrisch, Thomas Keller und Sladjan Nedeljkovic

„Bete und Arbeite”, so steht es auf dem Scheunen-Giebel-Balken im Kunstraum in Tosterglope. Drei Berliner Künstler untersuchen die bestehende Ordnung des Ortes und befragen den Ort nach den großen Themen der Welt und der Zeit – Klima, Globalisierung, Ökologie und Nachhaltigkeit – durch kritische Auseinandersetzung nicht nur mit dem Mikrokosmos Tosterglope, sondern mit ihren eigenen Welten, in denen die Orte der persönlichen und der kollektiven Geschichte(n) sich kreuzen.

Erfahren Sie mehr »

Der Akt im Freien – Zeichnen für alle Zeicheninteressierten

Samstag, 27. Juni 2020, 14:00 - 17:30

Teilnahmegebühr Euro 20 Bitte Materialien mitbringen. Melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an. Sollten Sie keine eigenen Zeichenmaterialien haben, können wir gerne aushelfen.   Bringen Sie bitte Ihre eigene Schutzmaske mit.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren