Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

SPAZIERGÄNGE ZU FREIRÄUMEN

Die neue Publikation liegt vor. Auf 20 Seiten zeigen wir im Zeitungsformat, warum und wie wir seit 2015 Spazierengehen als Kunstform entdeckt haben – zu Insellagen und an die Fischteiche, am Spülsaum und zu Sehnsuchtsorten. Viele Textbeiträge ergänzen die Bilder um verschiedene Perspektiven des Erlebens der 12 Spaziergänge.   gefördert von       

Zeichnen ist Denken mit der Hand

Ein Zusammentreffen für interessierte, neugierige und (un)routinierte Betrachter, die sich gerne ein Bild machen . . . Unkostenbeitrag 4 Euro, für Mitglieder 2 Euro

AMBULANZ kulturell und elastisch Nr. 24

Die aktuelle Ausgabe unseres Magazins kommt heraus. Wir starten ins Neue Jahr mit den Themen Romantik, Schönheit und Idylle, Mutmaßungen über Tiere, Kunstvermittlung als Methode. Als Beilage erscheint: "Spuren statt Orte"- Das Projekt von Haus zu Haus mit KUNSTRAUM TOSTERGLOPE unter Beobachtung von Studierenden der Leuphana Universität Lüneburg   gefördert vom

Mittwoch am Museum am Donnerstag

Die Derwischin Odette El Ibiary spielt und tanzt schöpferische spontane Musik. Mit Rahmentrommel und Gong entstehen reine und klare, intensive und lebendige mystische Stimmen. Zwischen Stille und Weite, zwischen Himmel und Erde, zwischen Sehnsucht und Liebe entsteht die Ekstase der vielseitigen Künstlerin. Wir laden ein zum Erleben und zum Gespräch.   gefördert von      

tosterglope Universität

Die kleinen Zahlen eine Annäherung an die Vielfalt in der Natur, in der Geometrie, in der Musik und in der bildenden Kunst anhand der Proportionen kleiner Zahlen. Stichwort- bzw. Zahlengeber: Dr. Erich Bäuerle Kaffee und Kuchen im Programm, Spenden bitte in den Hut!     gefördert von       

Zeichnen ist Denken mit der Hand

- geeignet für alle, die gerne genauer hinschauen - Unkostenbeitrag für Mitglieder 3 Euro, für Nichtmitglieder 5 Euro

Lisbeth Quartett – New York und Berlin

Charlotte Greve kommt wieder mit ihrem Quartett in den KUNSTRAUM Lisbeth Quartett There Is Only Make   Charlotte Greve: alto-saxophone, composer Manuel Schmiedel: piano Marc Muellbauer: bass Moritz Baumgärtner: drums   2009 gegründet, seit 2012 paritätisch auf Berlin und New York verteilt, wurde das Lisbeth Quartett für seine zweite CD Constant Travellers mit einem Jazz-Echo […]

farbton

Duo Elisaveta Ilina, Klavier und Sönke Schreiber, Marimba und Schlagwerk farbton vereint Instrumente und schafft Klangfarben, wie sie zu sehen und zu hören einzigartig sind. Aus einem klassischen Background heraus entsteht innovative Kammermusik, wenn Klavier, Marimba und Percussion miteinander verschmelzen. Kreativ und impulsiv – Rhythmus, Klang und Emotionen werden in neue Farben getaucht. Nachdem wir […]

Zeichnen ist Denken mit der Hand

- geeignet für alle, die gerne genauer hinschauen - Unkostenbeitrag für Mitglieder 3 Euro, für Nichtmitglieder 5 Euro

Der öffentliche Garten

Öffentlicher Garten 53.185196, 10.746882

Der öffentliche Garten liegt mitten in der Gemeinde Dahlenburg. Er wurde dem KUNSTRAUM TOSTERGLOPE von der Gemeinde für Kunstvermittlungsaktionen mit den Dahlenburger Kindern zur Verfügung gestellt. Er gehört zu einem Kunstvermittlungs-Experiment, bei welchem mit Kindern öffentlicher Raum erkannt, gestaltet und erhalten wird. Künstlerisches Denken ist dabei eine gute Voraussetzung nicht nur für die Gestaltung sondern […]

SPAZIERGÄNGE ZU ROMANTISCHEN BÜHNEN Nr. 1

- Experimente in beweglichen Räumen   Am Morgen des Spaziergangstages treffen wir uns 9.30 Uhr im KUNSTRAUM TOSTERGLOPE, nehmen eine kleine Stärkung zu uns und spazieren los um romantische Bühnen zu finden, auf denen wir eine moderne romantische Gefühlslage in Szene zu setzen versuchen. Bringt stabile Kleidung und Schuhwerk mit - vielleicht eine leichte Decke […]

tosterglope universität

Zum Jupiter! Ist die Musik der Sphären hörbar? Die kleinen Zahlen 3 Eine Annäherung an die Vielfalt in der natur und in der Kunst mit Dr. Erich Bäuerle Teilnahmegebühr ab 10 Euro gefördert von  

Marie Kruttli Trio

Jazztrio aus der Schweiz   Line up: Marie Kruttli: piano, composition Lukas Traxel: upright bass Domi Chansorn: drums   Das Marie Kruttli Trio beeindruckt: aufregend, bunt und gewagt. Jazz braucht Trios wie dieses, schrieb ein englischer Kritiker über das Debut Album. Und wahrlich, die Drei brauchen den Vergleich mit den großen Namen nicht zu scheuen. […]

Ausstellungseröffnung Maschinenraum

Ausstellungseröffnung MASCHINENRAUM VI - Experimentierraum   Wie Zahnräder in der Mechanik ineinander greifen, Null und Eins im Digitalen abstrakt scheinbar endlos folgen, fügen sich selbständige Einzelwerke zu einer maschinenhaften Struktur und bilden einen sinnlichen Experimentierraum. Ein Zusammenspiel verschiedener Positionen im Spannungsfeld von Kunst und Technik. Arrangements und Installationen verbinden Bildnerisches und/oder Klangliches mit technischer Apparatur. […]

Duo Enßle/Lamprecht

Duo Enßle - Lamprecht Österreich Ensemble für mittelalterliche und zeitgenössische Musik   Points of Contact Vol. 2. Neues und Mittelalterliches für Blockflöten und Schlaginstrumente   D u o E n ß l e – L a m p r e c h t. Virtuos, unkonventionell und voller Spielfreude – so präsentieren sich Anne-Suse Enßle (Blockflöte) […]

tosterglope universität

– Das Was bedenke, mehr bedenke Wie   Christiane Schüller-Bäuerle unterhält sich mit den TeilnehmerInnen über Ästhetik und Empathie in unserer Kommunikation   Teilnahmegebühr 10 Euro   Grafik: J. W. Goethes Farbkreis   gefördert von:

SPAZIERGÄNGE ZU ROMANTISCHEN BÜHNEN Nr. 3

- Experimente in beweglichen Räumen mit dem Berliner Künstler Christian Bilger (siehe auch Ausstellungseröffnung am 26. Mai 2018) Treffpunkt KUNSTRAUM TOSTERGLOPE Teilnahmegebühr 5 Euro   Die Spaziergänge werden gefördert von:      

HOLON Trio

In unserem Konzert- und Ausstellungsprogramm wollen wir auch sehr junge Positionen vorstellen. Das HOLON Trio ist eine solche Position, die eine sehr eigene Form des Musizierens vorstellt.   Im Rahmen des Studiums am Jazz-Institut Berlin lernten sich der schwedische Pianist Povel Widestrand, der dänische Kontrabassist Mathias Højgaard Jensen und der deutsch/nigerianische Schlagzeuger Lukas Akintaya kennen, […]

ÜBERSETZEN

KURATO.kollektiv in Aktion am Fähranleger Darchau Wir erforschen und diskutieren mehrsinnige Begriffe wie: ÜBERSETZEN   Foto. Inge Luttermann     KURATO.kollektiv wird gefördert von      

Finissage der Ausstellung MASCHINENRAUM VI – Experimentierraum

Finissage mit folgendem Programm Martin Burckhardt liest aus seinem aktuellen Buch   Martin Burckhardt ist Autor und Kulturtheoretiker. Sein Buch "Philosophie der Maschine" erscheint im Juni bei Matthes & Seitz.   Die Maschine ist die große Unbekannte des Denkens. Wen dies sonderbar anmutet, weil man ihr als Metapher überall begegnet, werfe einen Blick auf unser […]

Der öffentliche Garten in Dahlenburg

Öffentlicher Garten 53.185196, 10.746882

  Der Öffentliche Garten in Dahlenburg auch Kinder-Universität – Kinder erbauen Waldbühnen und spielen Naturschauspiele Eine Kooperation von KUNSTRAUM TOSTERGLOPE mit AWOSOZIALe Dienste gefördert von „mittendrin-niedersachsen“ / Dt.Kinderschutzbund

SPAZIERGÄNGE ZU ROMANTISCHEN BÜHNEN

im Rahmen der Ausstellung "Romantik heute" ruins in reverse (Auf der Suche nach Monumenten künftiger Vergangenheit) Ein Spaziergang, eine Erkundung mit dem Künstlerkollektiv R&ST Treffpunkt KUNSTRAUM TOSTERGLOPE 11.00 Uhr Teilnahmegebühr 5 Euro   Siehe auch ROMANTIK HEUTE   Die Spaziergänge werden gefördert von:    

tosterglope institut

Im Rahmen von tosterglope universität   Fahnen und Farben – Nationalromantik im Vergleich zwischen   Nicaragua und Deutschland   Farbenspiele und Farbenwechsel, flatternde Sehnsucht und Enttäuschung Gespräch mit Lorena Gutierrez aus Nicaragua und Lerke Scholing   Siehe auch ROMANTIK HEUTE   Gefördert von

SPAZIERGÄNGE ZU ROMANTISCHEN BÜHNEN

Spaziergang zur Finisage der Ausstellung ROMANTIK HEUTE 26.8.2018, Treffen: 15h im Kunstraum, Spaziergang: 16h, dafür TNbeitrag €5,-   Gemeinsam erkunden wir die Ausstellung und suchen nach aktuellen romantischen Einflüssen. Gibt es eine neue Romantik? Wir gehen tatsächlich dieser Frage im Gehen nach, in dem wir den von Menschen erbauten Raum verlassen, um mit diesen Impulsen […]

“TRAGBAR”

- ein Kunstvermittlungsprojekt zum 50jährigen Jubiläum des Kunstverein Göttingen (Vermittlungskonzept: Johannes Kimstedt)   Eine Kooperation zwischen KUNSTRAUM TOSTERGLOPE und der Kunstvermittlung des KUNSTVEREIN GÖTTINGEN unter der Leitung von Carola Gottschalk. http://www.kunstvereingoettingen.de/   Skizze TRAGBAR Stuhl und Stein (Johannes Kimstedt 2004)

“DURCHLAUFERHITZER römisch zwei”

Kunst am BAUer - Initiative der Kultur-Station Kunstwerke auf dem Feld in Bad Bevensen KURATO.kollektiv in Aktion   Wir erforschen und diskutieren mehrsinnige Begriffe wie: ÜBERSETZEN - FÖRDERN - FORMULIEREN und hinterlassen Spuren des Denkens (genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)   KURATO.kollektiv wird gefördert von     

Anna Myga Kasten

Fliegende Dinge wie Schiffe " Die voluminösen Papierobjekte von Anna Myga Kasten bilden sich aus einer Metamorphose des ehemals vertrauten Materials, welches sich hier wuchernd durch den Raum bewegt und seine Form aus den eigenen statischen Möglichkeiten heraus findet. Sie sind frei von konkreter Zuordnung. Viel mehr suchen sie eine Schnittstelle verschiedener Assoziationen, zielen auf […]

Boccaccio Konzert und Lesung Fortuna Canta

Musik und Texte aus dem 14. Jahrhundert Septemberausstellung Anna Myga Kasten - Installationen   Konzert Fortuna Canta   Fortuna Canta Hamburg Ensemble für Alte Musik Rezitation Heiko Daniels   Elissa, fahre fort Lesung aus Boccaccios Decamerone und Musik aus dem Florenz des 14. Jahrhunderts Norditalien um 1350. Die Pest verwüstet das Land, das niedere Volk […]

Spaziergang zu romantischen Bühnen

- kleines Frühstück zum Einstieg Spaziergang zu romantischen Bühnen Murte Liebenberg und Mitglieder des Ensembles FORTUNA CANTA laden zum Spaziergang. Teilnahmegebühr Euro 5   Gefördert von:       

“Spaziergang zu romantischen Bühnen”

mit Anna Myga Kasten Unkostenbeitrag 5 Euro   Experimente mit beweglichen Räumen "Fliegende Dinge wie Schiffe" Wir versuchen uns gemeinsam an wilden flammenden Zeichnungen im Freien.   15.00 Finissage "Durchlauferhitzer Römisch Zwei" KURATO.kollektiv bei "Kunst am BAUer" in Bad Bevensen - Schweizerhof   16.00 Außerordentliche Mitgliederversammlung   gefördert von        

Susanne Pauls Move String-Quartett

short stories Susanne Pauls MOVE String Quartet Héloise Lefèbvre (Frankreich), Geige Mike Rutledge (USA/Deutschland), Bratsche Susanne Paul (USA/Deutschland), Cello & Komposition Carlos Bica (Portugal), Kontrabass & Komposition   Das MOVE String Quartet spielt Kammermusik mit Biß. Ihre Musik durchstreicht die vielfältigen Welten des Jazz und pflegt dabei die feine Klangkultur wie auch den nötigen Dreck […]

Finissage der Ausstellung Anna Myga Kasten

Boris Aljinovic liest - "Fliegende Dinge wie Schiffe" anschließend eine Gesprächsrunde mit Anna Myga Kasten   www.anna-myga-kasten.info   gefördert von     

-gästeliste- #4 „Kommst du oder gehst du?“

Ausstellungseröffnung: Benedikt Terwiel und Miguel Àngel Fernández „Kommst du oder gehst du?“   Mit der Ausstellung "Kommst du oder gehst du?" setzen die beiden Berliner Künstler Miguel Àngel Fernández und Benedikt Terwiel eine künstlerische Zusammenarbeit fort, die bereits seit 2014 besteht. Für die Ausstellung in Tosterglope entwickeln Sie einen Film, Skulpturen und eine Serie von […]

Gitarren-Duo Stefan Conradi und Bernd Gehlen

Stefan Conradi und Bernd Gehlen - das Gitarrenduo für Neue Musik Die beiden Gitarristen aus Karlsruhe sind Spezialisten für Neue Musik. Im Kunstraum Tosterglope spielen sie an diesem Abend ein Programm mit Werken von John Cage, über Mauricio Kagel bis Matthias Kaul. Eine feine zeitgenössische Kammermusik zum Anfassen. Wie immer im Kunstraum finden Gespräch und […]

Deutsch – mexikanische Fortbildung

"Performativität und Improvisation in klassischer Musik“   18.30 Start der Abschlussveranstaltung -   Werkstattaufführung am Donnerstagabend (Uhrzeit bitte kurzfristig erfragen)   Ein Deutsch-Mexikanischer Fortbildungskurs   „Performativität und Improvisation in klassischer Musik“ Die Fortbildung befasst sich mit den Möglichkeiten klassische Orchesterwerke spielerisch, improvisatorisch und performativ neu zu gestalten. Das ist was für Instrumentalisten und Pädagogen, für […]

tosterglope universität

Suche gutes Leben! Referat und Gesprächsrunden mit Lasse Oetinger über die Nachhaltigkeit für die Kultur Moderation: Johannes Kimstedt Kleiner Imbiss, Spenden in den Hut   gefördert von

CATHRIN PFEIFER’S TREZOULÉ

World Jazz imaginäre Folklore Quetschen-Magie, Drum-Codes plus Western-Strings   Cathrin Pfeifer - accordeon, comp. Takashi Peterson - guitar Andi Bühler - drums, perc.   Das Trio spielt intuitive Kompositionen, die knifflig und komplex durchdacht sind und zugleich groovy und mitreißend. Exotisch und doch eingängig und seltsam vertraut.   Gefördert von   Foto: Götz Rakow

tosterglope universität

Kunstraum Tosterglope Im Alten Dorfe 7Tosterglope,

Suche gutes Leben! Referat und Gesprächsrunden mit Lasse Oetinger über die Nachhaltigkeit für die Kultur Moderation: Johannes Kimstedt Kleiner Imbiss, Spenden in den Hut   gefördert von

Finissage -gästeliste- #4 „Kommst du oder gehst du?“

mit Künstlerspaziergang und Release der Publikation und Künstlergespräch mit der Kuratorin Mascha Pöhls und Benedikt Terwiel und Miguel Àngel Fernández.   gästeliste | Benedikt Terwiel + Miguel Àngel Fernández Kommst du oder gehst du? Mit Benedikt Terwiel und Miguel Ángel Fernández eröffnet bereits zum vierten Mal die gästeliste - und ist mittlerweile zu einem Stammgast im […]

Lubaina Himid

Lubaina Himid Finissage am Sonntag 16. Dezember 2018, 15.00 Uhr   Lubaina Himid wurde 1954 auf Sansibar geboren, und kam nach dem Tod ihres Vaters bereits als Kleinkind mit ihrer Mutter, einer britischen Textildesignerin, ins Vereinigte Königreich. Himid studierte Bühnenbildnerei am Wimbledon College of Art und Kulturgeschichte am Royal College, London. In ihren Arbeiten, die […]

NOMOS Quartett

"Lichtung"   Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465, "Dissonanzenquartett" Carola Bauckholt (*1959) - "Lichtung" für Streichquartett (2011) Kaija Saariaho (*1952) - "Terra Memoria (2006) Adriana Hölszky (*1953) - "Hängebrücken" (1989/90) - 2. Satz   Die vier Sätze des Mozartquartetts umrahmen drei besondere Werke von Komponistinnen unserer Zeit. Fein ziselierte Vogelstimmen und dunkle Geräusche […]

tosterglope universität

Im Rahmen der Ausstellung "Negative Positives: The Guardian Series" von Lubaina Himid Bilder "der Anderen"   - Referat und Gespräch mit Sofia Mintre   In ihrer Abschlussarbeit "White Gap - eine fotografisch-theoretische Arbeit zum Thema "Othering"" beschäftigt sich Sofia Mintre mit den Fragen: Wer sind "die Anderen"? Wie kann man Rassismus visualisieren ohne den von […]

Künstlerspaziergang

mit Daniela Köster und Murte Liebenberg anläßlich der Finissage der Ausstellung   Negative Positivs: The Guardian Series - Lubaina Himid   Danach ein Gespräch über die Ausstellung, die Printmedien, Werbung, Bild und Text   gefördert von       

Finissage Lubaina Himid

Lubaina Himid bei der Eröffnung der Ausstellung im Kreis der interessierten Besucher*innen Fotos: Soffie Beu   Finissage am Sonntag 16. Dezember 2018, 15.00 Uhr Lubaina Himid wurde 1954 auf Sansibar geboren, und kam nach dem Tod ihres Vaters bereits als Kleinkind mit ihrer Mutter, einer britischen Textildesignerin, ins Vereinigte Königreich. Himid studierte Bühnenbildnerei am Wimbledon […]