Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

echt künstlich

Ein Kunst-Vermittlungs-Projekt von KUNSTRAUM TOSTERGLOPE in Kooperation mit der AWO Dahlenburg und den örtlichen Schulen – Erforschungen und öffentliche künstlerische Interventionen vor Ort. Wenn wir mit den Kindern der Gemeinde Dahlenburg durch die Straßen und über die Plätze des Ortes laufen auf der Suche nach Kunst, begegnen wir vielen Formen von Architektur, Zäunen und Markierungen […]

Die 7 Räume der Vermittlung

– Prolog für das Laboratorium ⑧ 2020 – ein Modell-Diagramm zum Mitmachen   In unserem neuen Projekt „Die 7 Räume der Vermittlung“ (bislang haben wir erst den „Prolog“ zu den 7 Räumen in Arbeit) werden die Räume und vor allem ihre Zwischenräume untersucht. Die Wege von einem zum anderen Raum sind Verbindungen zwischen Feldern in einer Diagramm-Struktur. Beziehungen und Entwicklungen werden in diesen Gängen und Kanälen beobachtet. Ihre […]

Finissage — Die 7 Räume der Vermittlung

– Prolog für das Laboratorium ⑧ 2020 – ein Modell-Diagramm zum Mitmachen   In unserem neuen Projekt „Die 7 Räume der Vermittlung“ (bislang haben wir erst den „Prolog“ zu den 7 Räumen in Arbeit) werden die Räume und vor allem ihre Zwischenräume untersucht. Die Wege von einem zum anderen Raum sind Verbindungen zwischen Feldern in einer Diagramm-Struktur. Beziehungen und Entwicklungen werden in diesen Gängen und Kanälen beobachtet. Ihre […]

Lesung im Kunstraum Tosterglope

Jochen Schimmang liest aus seinen Erzählungen: „Adorno lebt hier nicht mehr“.   Der Autor erzählt zum Teil in autobiografisch gefärbten tragikomischen Geschichten von Formen und Figuren des Verschwindens. Ein Spaziergang durch Frankfurt zeigt, wer außer Adorno, noch alles nicht mehr dort wohnt.   Jochen Schimmang erhält den Walter Kempowski Preis für biografische Literatur des Landes […]

Jazzkonzert mit dem Fynn Großmann Quintett

Das Fynn Großmann Quintett besteht seit September 2015. Es ist Preisträger des „Jungen Münchner Jazzpreis 2017“ und des „Jazzpreis Hannover 2017“. Als herausragende Auftritte sind unter anderem das „Jazz Open Hamburg 2018“, die „Jazzwoche Hannover“ oder das „UDJ-Forum 2018“ in Hannover zu nennen. Im Herbst 2019 erschien das erste Album „Halbwahrheiten“ auf „nWog Records“, dem […]

Die Finderei

Muss leider ausfallen!

Kinderferien im Öffentlichen Garten in Dahlenburg
KUNSTRAUM TOSTERGLOPE und AWOSOZIALe Dienste Dahlenburg

Hörproben

Die Ausstellungseröffnung von „Hörproben“ kann am 1. Mai nicht stattfinden.   Die jetzt anstehende geplante Ausstellung "Hörproben" im Mai 2020 wollen wir in veränderter Form durchführen. Es ist eine Transformation geplant in eine Magazin-Form, in welcher alle KünstlerInnen ihre Konzepte vorstellen in Bild und Text und zugleich auf der Webseite des Kunstvereins eine Plattform erstellen, […]

Jazzkonzert mit dem Wood & Steel Trio

Dieses Konzert muss in den Sommer verschoben werden
- den genauen Termin geben wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt.

Roland Neffe: Vibraphon, Marimba
Christian Kögel: Dobro steel guitar
Marc Muellbauer: Kontrabass

Hier sind drei eigenwillige und originelle Musikerpersönlichkeiten am Werk, die Trio-Jazz
in ganz eigener und vollkommen unverwechselbarer Klanglichkeit präsentieren.
Seinem Publikum gewährt das Wood & Steel Trio in einer Welt voll Lärm ein Gegenmittel:
Töne als existierende Utopie, jeder einzelne von ihnen mit Wert und Bedeutung.
Gespielt wird, was die Ohren sagen, nicht was Genrenormen bestätigt.
Es geht nicht um Clashs, nicht um Brüche, es geht um Klang, um Klänge die nicht nur
unsere Hörnerven erreichen, sondern zu berühren vermögen.

Publikation HÖRPROBE

Herausgabe der Publikation HÖRPROBE mit Beiträgen von: Sonja Doberauer Ulrich Eller Jakob Gardemann Kerstin Hallmann Christian Hapke Lukas Harris Mijin Hyun Johannes Kimstedt Torben Laib Franziska Pester Stefan Roigk Emilie Schmidt Ingo Schulz Jan Selcuk Manuel M. Silberbach Peter Strickmann Tamaki Watanabe Walter Zurborg Heiko Wommelsdorf   Hier sind die Hörproben zu finden   Titelbild: […]

Konzert Uri Gincel Trio

Dieses Konzert kann leider jetzt nicht stattfinden - ein geeigneter Ersatztermin wird rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Der israelische Pianist Uri Gincel kam 2009 nach Berlin, wo er nach kurzer Zeit mit dem dänischen Bassisten Andreas Lang und dem deutschen Schlagzeuger Moritz Baumgärtner das „Uri Gincel Trio“ gründete. Ausgehend von alten Jazzstandards und dem klassischen Klaviertrio Sound gehen die drei auf die Suche nach neuen Formen, Klängen und Farben. Mit gegenseitigem Vertrauen, großer Spielfreude, stets bereit alles zu riskieren aber nie das Zentrum ihrer gemeinsamen Sprache verlierend, kreiert das Uri Gincel Trio eine intensive, facettenreiche musikalische Welt aus Improvisation, Sound und Tradition.

Poesie der Auflösung

Die Ausstellungseröffnung "Posesie der Auflösung" wird verschoben von Samstag, 6.6. auf Samstag, 20.6.

Ausstellung Elena Gavrisch, Thomas Keller und Sladjan Nedeljkovic

„Bete und Arbeite”, so steht es auf dem Scheunen-Giebel-Balken im Kunstraum in Tosterglope. Drei Berliner Künstler untersuchen die bestehende Ordnung des Ortes und befragen den Ort nach den großen Themen der Welt und der Zeit – Klima, Globalisierung, Ökologie und Nachhaltigkeit – durch kritische Auseinandersetzung nicht nur mit dem Mikrokosmos Tosterglope, sondern mit ihren eigenen Welten, in denen die Orte der persönlichen und der kollektiven Geschichte(n) sich kreuzen.

Der Akt im Freien – Zeichnen für alle Zeicheninteressierten

Teilnahmegebühr Euro 20 Bitte Materialien mitbringen. Melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an. Sollten Sie keine eigenen Zeichenmaterialien haben, können wir gerne aushelfen.   Bringen Sie bitte Ihre eigene Schutzmaske mit.

ensemble mosaik, Berlin

Foto Anja Weber   Achtung Verschiebung: das Konzert des ensemble mosaik muss von Freitag 10.7. auf Samstag 11.7. 15.00 Uhr verschoben werden. Die Aufführung soll draußen auf unserem Hofgelände statt finden - bitte richten Sie sich entsprechend ein. Bitte bringen Sie Ihre Mund-Nasen-Maske mit. Sie können bei der Gelegenheit auch unsere aktuelle Ausstellung "Poesie der Auflösung" besuchen. (Zusätzlicher Förderer: […]

Der Öffentliche Garten in Dahlenburg

Die Finderei zwischen Zweigen In Kooperation mit der AWOSOZIALe Dienste Dahlenburg findet nun wieder eine Ferienaktion für Kinder im öffentlichen Garten statt. Bitte Anmelden bei Helga Carstensen bei der AWO   Dieses Projekt wird gefördert vom Kinderschutzbund Niedersachsen und von der Samtgemeinde Dahlenburg  

wood & steel trio

Konzert auf unserem Hofgelände Roland Neffe: Vibraphon, Marimba Christian Kögel: Dobro steel guitar Marc Muellbauer: Kontrabass   Hier sind drei eigenwillige und originelle Musikerpersönlichkeiten am Werk, die Trio-Jazz in ganz eigener und vollkommen unverwechselbarer Klanglichkeit präsentieren. Seinem Publikum gewährt das Wood & Steel Trio in einer Welt voll Lärm ein Gegenmittel: Töne als existierende Utopie, […]

Der Öffentliche Garten in Dahlenburg

Die Finderei zwischen Zweigen In Kooperation mit der AWOSOZIALe Dienste Dahlenburg findet nun wieder eine Ferienaktion für Kinder im öffentlichen Garten statt. Bitte Anmelden bei Helga Carstensen bei der AWO   Dieses Projekt wird gefördert vom Kinderschutzbund Niedersachsen und von der Samtgemeinde Dahlenburg

Hansa Ensemble

Auf Grund der unsicheren Wetterverhältnisse und wegen der begrenzten Besucherplätze ist eine Voranmeldung zum Konzert erforderlich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Tel 05851 1291 oder 0162 98 41 070 oder Mail: info@kunstraum-tosterglope.de

Auf dem Programm stehen selten gespielte aber wunderschöne Werke aus der Jugendzeit von Ludwig van Beethoven. Die Besetzung des ebenfalls jungen Hansa Ensembles mit Flöte, Violine, Viola, Cello und Klavier macht er möglich vom Duo bis Quintett einen abwechslungsreichen Abend zu gestalten.

Die Fülle der Zwischenräume

Meldet euch und eure Werke an bis Sonntag,
den 12. September 2020, 15.00 Uhr
im KUNSTRAUM TOSTERGLOPE an.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Uri Gincel Trio

Auf Grund der unsicheren Wetterverhältnisse und wegen der begrenzten Besucherplätze ist eine Voranmeldung zum Konzert erforderlich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Tel 05851 1291 oder 0162 98 41 070 oder Mail: info@kunstraum-tosterglope.de

Der israelische Pianist Uri Gincel kam 2009 nach Berlin, wo er nach kurzer Zeit mit dem dänischen Bassisten Andreas Lang und dem deutschen Schlagzeuger Moritz Baumgärtner das „Uri Gincel Trio“ gründete. Ausgehend von alten Jazzstandards und dem klassischen Klaviertrio Sound gehen die drei auf die Suche nach neuen Formen, Klängen und Farben.

WAKS – yiddish voices

Auf Grund der unsicheren Wetterverhältnisse und wegen der begrenzten Besucherplätze ist eine Voranmeldung zum Konzert erforderlich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Tel 05851 1291 oder 0162 98 41 070 oder Mail: info@kunstraum-tosterglope.de

Das WAKS-Ensemble (WAKS bedeutet „Wachs“ auf Jiddisch) mit dem Pianisten Klemens Kaatz und dem Violinisten Hans-Christian Jaenicke schuf dazu ganz eigene Arrangements. Es stellt die Sängerinnen und Sänger aus Osteuropa, die vor 80 Jahren gelebt haben, ins Zentrum der Musik und lässt sich konsequent auf die Stimmen und das Material ein, einschließlich Rauschen und Knacken.

Die Fülle der Zwischenräume

Und nochmal aus aktuellem Anlass: Mehr Zwischenraum ist mehr Interesse   Die Fülle der Zwischenräume Ausstellung für Alle   Voranmeldungen sind empfehlenswert! Öffnungszeiten der Ausstellung: samstags und sonntags jeweils 14.00 bis 18.00 Uhr am 17. und 18. Oktober bleibt die Ausstellung geschlossen   Meldet euch und eure Werke an bis Sonntag, den 12. September 2020, […]

tosterglope institut

Eine Gesprächs- und Diskussionsrunde zur aktuellen Ausstellung   Die Fülle der Zwischenräume   Im Rahmen des Formates tosterglope institut findet das Thema „Distanz und Zwischenraum“ in der aktuellen Lage besondere Beachtung.   Bitte vorher anmelden!   Wir danken für die Unterstützung :

RURALE

Konzert im Rahmen der 1. RURALE Bach in the present tense   In Kooperation mit der Sankt Jacobi Kirche Bleckede - dort findet das Konzert 19.00 Uhr statt. Bitte zur Sicherheit anmelden. Mund-Nasen-Maske ist erforderlich.   “Einfach.Baba” spielt Johann Sebastian Bachs universelle Musik in einer einzigartigen Klangkombination.   Gabriele Wiethe Violine Torsten Haberlandt elektrische Mandola Stefanie Schmoeckel Barock-Cello […]

RURALE

– ein kleines ländliches Festivalchen   Duo Liebertango im Rahmen der 1. Rurale   Angel Garcia Arnés, Gitarre und Alfons Bock, Bandoneon. Gesucht und gefunden spielen beide zusammen lieber Tango im Duo. Mit geatmetem Rhythmus in den Fingerspitzen und Sensibilität für feinste Klangnuance findet ihr Dialog zwischen Gitarre und Bandoneon neuen Reiz, eigene Note und […]

Die Fülle der Zwischenräume

- Finissage -   Ausstellung für Alle Die von allen zusammen getragene offene Sammlung künstlerischer Werke.   gefördert von   16.00 Uhr eine erneute Gesprächsrunde im Rahmen von tosterglope institut zum Thema "Zwischen Distanz und Interesse", zur Ausstellung erscheint eine Katalog-Broschüre. gefördert von

Erwin Gross und seine Meisterschüler*innen

*** Diese Veranstaltung muss leider corona-bedingt ausfallen *** ---------------------------------------------------------------- Ausstellung: Erwin Gross im Dialog mit den Meisterschüler:innen Gesa Kolb, Lin Olschowka und Edgar Unger   Das Werk von Erwin Gross ist vielgestaltig, umfasst botanisch inspirierte Szenerien ebenso wie Paraphrasen niederländischer Landschaftsmalerei. In jüngerer Zeit sind zudem Blumenstillleben entstanden, die Gross zu spröder Abstraktion treibt. Eine […]

tosterglope institut

*** Diese Veranstaltung muss leider corona-bedingt ausfallen *** -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Eine Gesprächsrunde zum Thema Malerei - heute noch analog   Genügt es analog gemalte Bilder auf verschiedenen Internet-Plattformen anzubieten? Dieser und ähnlichen Fragen zur aktuellen künstlerischen Produktion und Präsentation wollen wir gemeinsam nachgehen. Kunstraum Tosterglope erforscht in seinem tosterglope institut die Perspektiven für Künstler:innen und Kunsthäuser. […]

ORBIS Streich-Quartett

Johannis Kirche Dahlenburg Johannisstraße 8,Dahlenburg,

*** Diese Veranstaltung muss leider corona-bedingt ausfallen *** -------------------------------------------------------------   Eine Konzertveranstaltung von KUNSTRAUM TOSTERGLOPE anläßlich der Dahlenburger Kulturwoche in der Sankt Johannis Kirche in Dahlenburg   Programm Dario Castello (1602 – 1631) Sonata Decima Quinta (arr. Orbis Quartett)   Ludwig van Beethoven (1770 – 1827) Quartett op.18 n. 6 in B-Dur I. Allegro con […]

gästeliste

Diese Ausstellung wird auf März 2021 verschoben. ---------   Ausstellung   Alina Schmuch und Isabel Mehl, Kuratorin Mascha Pöhls

Ensemble Tamuz

*** Diese Veranstaltung muss leider corona-bedingt ausfallen *** ---------------------------------------------------------------------------------------------------- Ein Konzert in Dahlenburg   300 Jahre moderne Musik von J.S. Bach (1685-1750), die Kunst der Fuge und Rodrigo Bauzá (geb. 1983) „Fragen der Zeit“   Bitte den genauen Ort kurzfristig erfragen!