Wettbewerb – Romantik heute

Idylle, Naturraum, Schönheit, Harmonie,
Romantik und anderes Menschenwerk
Bilderwettbewerb und Ausstellung für Alle

 

Einsende- oder Abgabeschluss: 23. Juni 2018
Ausstellung im KUNSTRAUM TOSTERGLOPE:
28. Juli bis 26. August 2018
Ausstellungseröffnung: Samstag 28. Juli
Finissage: Sonntag 26. August, 15.00 Uhr

 

Ursprünglich stammt der Begriff Romantik aus der Literatur im späten 18. Jahrhundert
und prägte dann auch in der Musik und in der Bildenden Kunst eine ganze Epoche.
Wo ist dieses Phänomen geblieben und wo scheint es
heute wieder auf? Wie nah liegt Romantik beim Kitsch?
Gibt es eine neue Romantik?

 

Und passt sie besonders zur Lebens-Situation im ländlichen Raum? Ist dieser
Lebensraum prädestiniert für idyllische Rückzüge, für ein romantisches
Naturerleben? Oder entstammt sie einer großstädtischen Sehnsucht? Und
überhaupt: welche Rolle spielt Natur beim Erleben von Romantik. Welches
Bild können wir heute zu Romantik entwerfen, welches haben wir aktuell
vor Augen? Kann es darin eine komplementäre Haltung zur aktuellen Zeit
geben?

 

Wir rufen öffentlich zur Teilnahme an einem Bildwettbewerb auf. Zugelassen
werden maximal 2 Werke der Techniken Fotografie, Kurzfilm bis 2 Minuten, Zeichnung,
Druckgrafik, Malerei, Skulptur, Objekte, etc. – Diese können digital oder per Post oder persönlich
im Kunstraum abgeben werden. Geplant ist eine kleine Publikation, die eine Auswahl der
eingereichten Werke dokumentiert und mit Texten die Romantik-Diskussion abbildet.
Bestandteil des Wettbewerbes ist die Ausstellung im KUNSTRAUM, in welcher
alle eingereichten Beiträge gezeigt werden.
Die Jury – die Redaktion des KUNSTRAUM-Magazins AMBULANZ – wählt 3 Werke
für eine Postkartenedition aus.
Einsendung an:
KUNSTRAUM TOSTERGLOPE Im Alten Dorfe 7 21371 Tosterglope info@kunstraum-tosterglope.de

 

Im Begleitprogramm zur geplanten Romantik-Ausstellung wird es Vermittlungsangebote
und Gesprächsrunden geben. Im Rahmen der Soziokultur-Aktivitäten
von KUNSTRAUM aus finden Spaziergänge zum Thema Romantik in der Umgebung
von Tosterglope statt.

Bislang gab es drei solcher Wettbewerbe von Kunstraum Tosterglope:
„Der (all)tägliche Weg“ 2007
„Das ist doch keine Kunst – das kann ich auch!“ 2010
„Sehfehler – Sehfelder“ 2014

 

Gefördert von