Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anna E Weiser

Montag, 01. Mai 2023, 16:00

Konzert: Rewilding Improvisations – Braiding Sweet Water

Ein transdisziplinäres Klangprojekt

Treffen auf dem KUNSTRAUM TOSTERGLOPE HOF

Anna E Weiser

“Ich habe in Gotland, Schweden, verschiedene Plätze in der Natur besucht
und darüber nachgedacht wozu oder zu wem die Wildnis gehört und was
Wechselspiel ist oder sein könnte.

Süßwasser – Frischwasser, ihre Notwendigkeit und Vernetzung faszinieren
mich tiefgehend und verbinden mich mit dem Wasser meines eigenen
Körpers, dem Fluss in Venen und Kanälen, den Strömen die vielfältige
Landschaften formen, innere und äußere.
Das Zuhören ist entscheidend für meine Arbeit. Ich lebe auf der
schwedischen Insel Gotland und habe dort während der letzten Jahre viele
Wasserläufe besucht.
Ich höre diesen zu und lasse meine Stimme eine Verbindung zur Bewegung
des Wassers finden – zu plätschernder Reibung über Felsen, Gras, Äste,
durch Eisformationen und unter Brücken. Ich nehme diese experimentellen
Vokalimprovisationen vor Ort auf und verwende die Aufnahmen für meine
performative Arbeit. Für mich ist es wichtig zu zeigen, dass meine
Stimme keine Monokultur, sondern vielfältig ist und ihre eigenen wild
wirbelnden Wege geht.

Inspiriert von Klang und Bewegung der Wasserläufe will ich tiefer in
Themen von Vernetzung und Vielfalt eintauchen und diese dann durch
eigene experimentelle Stimmimprovisationen gestalten. Um dies wirklich
greifbar zu machen, experimentiere ich auch mit Fasern und dem Prozess
des Webens und Flechtens. Ich möchte dabei die Elbe gerne näher
kennenlernen und am Ende meines Besuches eine Arbeit als
Workshop-Performance-Installation präsentieren.”

Anna E Weiser ist eine schwedische Komponistin – Choreographin,
experimentelle Sängerin und Somatic Movement Educator – BMC®. Ihr
künstlerischer Fokus sind räumliche Sensibilität und Zuhören. Sie
arbeitet aus einer somatischen Perspektive in einem transdisziplinären
Klangkunst Kontext. Anna E Weiser lebt und arbeitet auf dem Land auf der
Insel Gotland. Sie hat Musik, Komposition und Freie Kunst an der
„Gotland School of Music Composition“ studiert und einen Master in
intermedialer Musik in „The Royal College of Music, Stockholm (2012).

Das Projekt ist als Specific Art Assignment initiiert, finanziell
unterstützt von der Region Gotland  und in Teilen gefördert von der
schwedischen Stiftung Ax:son Johnssons Stiftelse

 

Foto: Idun Weiser

 

gefördert von

          

 

Details

Datum:
Montag, 01. Mai 2023
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorien:
,