Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ensemble aventure

9. November 2013, 19:00

Konzert

 

ensemble aventure, Freiburg

 

Innen und Außen, Seele und Raum

 

Ausgehend von Hegels ambivalenter Charakterisierung der Musik als Kunst „subjektiver Innerlichkeit“ durch „Zurücktreten in die eigene Freiheit des Inneren“ – mit einhergehendem Verlust an „allgemeinmenschlichem Kunstinteresse“ und freier Kulturfunktion (Hegel, Ästhetik, Ausgabe Bassenge, S. 266 ff.) – thematisiert das Programm des Ensemble Aventure zwei Strömungen der neuen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts, die Hegel widerlegen: Musik als Seelensprache und Musik als Skulptur, tönende Bildung von innerer Zeit und äußerem Raum. Das Konzert enttarnt diese Gegensätze als „Ungleiche Gleichungen“ (Z. Gedizlioglu): Auch in skulpturaler Musik blüht die Seele auf, und wahre Innerlichkeit tritt in den Raum allgemeinen Kunstinteresses. Künstlerische Freiheit und Freiheit der Kunst bedingen einander. (Wolfgang Rüdiger – ensemble aventure)

 

Gefördert von

logo_stiftung-niedersachsen2    logo_nied-min-wiss-kultur