Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lisbeth Quartett – New York und Berlin

11. Februar 2018, 17:30

Charlotte Greve kommt wieder mit ihrem Quartett in den KUNSTRAUM
Lisbeth Quartett
There Is Only Make

 

Charlotte Greve: alto-saxophone, composer
Manuel Schmiedel: piano
Marc Muellbauer: bass
Moritz Baumgärtner: drums

 

2009 gegründet, seit 2012 paritätisch auf Berlin und New York verteilt, wurde das Lisbeth Quartett für seine zweite CD Constant Travellers mit einem Jazz-Echo als Newcomer des Jahres ausgezeichnet. Der Nachfolger Framed Frequencies (01/2014) erhielt auch international viel Lob, das folgende Live-Album dokumentierte die Spiel- und Improvisationsfreude der Band auf der Bühne.

 

Gefördert von