Lade Veranstaltungen

SYNOPSIS oder die Poesie der Auflösung

Samstag, 20. Juni 2020, 18:00 - Sonntag, 19. Juli 2020, 18:00

Die Ausstellungseröffnung SYNOPSIS wird verschoben von Samstag, 6.6. auf Samstag, 20.6.

 

Ausstellung Elena Gavrisch, Thomas Keller und Sladjan Nedeljkovic

 

„Bete und Arbeite”, so steht es auf dem Scheunen-Giebel-Balken im Kunstraum in Tosterglope. Drei Berliner Künstler untersuchen die bestehende Ordnung des Ortes und befragen den Ort nach den großen Themen der Welt und der Zeit – Klima, Globalisierung, Digitalisierung, Ökologie und Nachhaltigkeit – durch kritische Auseinandersetzung nicht nur mit dem Mikrokosmos Tosterglope, sondern mit ihren eigenen Welten, in denen die Orte der persönlichen und der kollektiven Geschichte(n) sich kreuzen.

 

THOMAS KELLER
Rettungsstaton in Binz von Ulrich Müther, 1968, aus der Serie „White Silence“, 2002 Fotografie

 

ELENA GAVRISCH
Biceps Brachii, 2017
Holz, Besenborsten, 140x50x10cm

 

ELENA GAVRISCH
Believe in Disbelieve (Afer a Revolution), 2015
Glas, Splitter, Messing, Kabel, Glühbirnen

 

Ausstellungsdauer bis Sonntag, 19. Juli

 

gefördert von