Year2024

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Kunstpreis Einzelausstellung

Paul Harper
Am 1. September 2023 zeichnete der Lüneburgische Landschaftsverband den Künstler Paul Harper aus Lüneburg als 8. Preisträger seines Kunstpreises aus.


Die Eröffnung findet für geladene Gäste am Samstag, den 4. Mai um 17 Uhr statt.

Johann Greve Quartett

Jazzkonzert Lajos Meinberg am Klavier, Bruno Bode am Saxophon, Leo Gerstner am Schlagzeug Johann Greve am Bass Johann Greve ist ein junger Kontrabassist und Komponist aus Niedersachsen. Seitdem er 2019 nach Berlin gezogen ist, hat er als Sideman bei unterschiedlichsten Projekten mitgewirkt und sich in der jungen Berliner Jazz Szene etabliert. In seinen Kompositionen verbindet […]

Wolfgang Ellenrieder

Eröffnung der Ausstellung am 8. Juni - Dauer der Ausstellung vorraussichtlich bis Ende Juli
Wolfgang Ellenrieder ist in München geboren, studierte von 1981– 88 an der Akademie der Bildenden Künste in München und war Meisterschüler bei Helmut Sturm.

Joaquin Alem Quinteto

Kammermusik aus Argentinien und Tango Nuevo Werke von Alem und Piazzolla Agnes Izdebska-Goraj (Geige) Natalia Bröckerhoff (Geige) Petia Rousseva (Bratsche) Jochen Zillessen (Kontrabass) Joaquín Alem (Bandoneon) Das Joaquín Alem Quinteto stellt sein Programm für Bandoneon und Streichquartett vor. Mit einem außergewöhnlichen Repertoire, inspiriert durch den typisch argentinischen Klang, der sich aus der Kombination von Bandoneon […]

Anonymi und Stephanie Baden

In der Ausstellung „Verborgen – eine Landschaft“ werden Schwarz-weiß-Fotografien aus den 1920er Jahren aktuellen Farb-Fotografien gegenübergestellt. Die Sammlerin und Fotografen der schwarz-weißen Bilder bleiben anonym. Das Album, dem die Fotos entnommen wurden, wurde vor 25 Jahren zufällig auf einem Flohmarkt im Wendland entdeckt. Die Farb- Fotografien stammen von Stephanie Baden. Im Vordergrund Personen schwarz-weiß, vergnügt, […]

Florian Bräunlich

A SONG FROM UNDER THE FLOORBOARDS (ArbeitsƟtel) Die Ausstellung A Song From Under The Floorboards (Arbeitstitel) im Kunstraum Tosterglope präsentiert neue ortsspezifische (Klang-)Arbeiten des Künstlers Florian Bräunlich im Innen- und Außenraum. Der Titel, von der britischen Post-Punk-Band Magazine entliehen, verweist auf einen nicht näher definierten Song/Sound aus dem Off – Auf eine doppelte Unsichtbarkeit und […]