Hörproben

Willkommen in unserer aktuellen Ausstellung. Sie findet hier im Konzeptbuch statt. In diesem Kunstraum gibt es nebeneinander 16 stille Räume, ca. 30 x 42 cm in der Fläche. Sie liegen jeweils mit den Rücken aneinander. Beim Öffnen eines jeden dieser Räume betreten Sie eine neue Welt, eine Klangwelt, die nun in Ihrer Vorstellung angeregt und erlebt wird. Im günstigen Fall der Begegnung erleben Sie eine überraschende, unberechenbare Resonanz zur Stille. Die 16 Papier-Räume öffnen Ihre jeweils eigene (mögliche) Klangwelt, die durch Bild und Text hervorgerufen wird und die von Ihren Erfahrungen gespeist wird. „Das Nicht-stattfinden von etwas generiert so möglicherweise einen Erlebnis-Gehalt von Klangkunst, der in seiner publizistischen Form ein außergewöhnliches Experiment darstellt.“ (Ulrich Eller zum Plan dieser Publikation).

(Ansichtsexemplar der Publikation)

Die digitale Ausstellung klangbasierter Künste