Foto: Inge Luttermann

 

Kunst- und Musikvermittlung 2013

Die Projekte an Schulen des Landkreises Lüneburg

 

AMBULANZ – Kunstvermittlungen
Der Preis bei KINDER ZUM OLYMP!
Der kaputte Tischtennisball
Die Vermittlungen in der Kooperation mit dem Kunstverein Lüneburg „Zwei Fliegen“

 

KINDER ZUM OLYMP! – Preis 2013 für das Projekt

kunstvermittlung_2013b

Deutlich Unscharf   AMBULANZ-Kunstvermittlungen von KUNSTRAUM TOSTERGLOPE

 

Jutta Brüning und Inge Luttermann – Kunstvermittlerinnen im KUNSTRAUM TOSTERGLOPE – haben in Kooperation mit der GRUNDSCHULE NEETZE dieses wunderbare Projekt mit Schülerinnen und Schülern auf mehreren Stufen erspielt. Zum KUNSTRAUM-Jahres-Thema Fehler und Verwerfungen war es das nicht nur für Fotografen interessante Feld der Unschärfe, auf welchem die TeilnehmerInnen (der beiden Eingangsjahrgänge) und die Lehrerinnen Kirsten Bumiller, Jana Funke, Ilka Mielmann und natürlich auch die beiden Kunstvermittlerinnen überraschende Entdeckungen gemacht haben – bis hin zum Wackelpudding-Portrait.

 

Weitere Details befinden sich in unserer Zeitschrift AMBULANZ – KULTURELL UND ELASTISCH.

 

Die ganz große Unschärfe im schulischen Alltag

 

Die schulischen Alltagsstrukturen und die räumlichen Gegebenheiten in der Schule gehören zur besonderen Herausforderung, wenn wir als KunstvermittlerInnen Gäste in der Schule sind.
Es gehört zum Projektumgang, die Gegebenheiten als Chance für überraschende Lösungen zu nutzen. Damit eröffnen wir als Außenstehende, als Kooperationspartner den Schülern und Schülerinnen aber auch den in der Schule regelmäßig Arbeitenden einen Perspektivewechsel. Neue Sichtweisen aber vor allem Lösungsvorschläge werden ermöglicht. Das Erlebnis von Unschärfe kann als Maxime von „großzügig Überblicken“ bis „genauer Hinschauen“ gesehen werden. Wenn es also leider keinen Kunstraum gibt, wird die Aula umfunktioniert: ein Raum wird neu entdeckt. Wenn dort die Böden geschützt werden müssen vor Farbklecksen, nehmen wir plötzlich die unregelmäßig grauen Bodenfließen wahr. Darauf legen wir matt-durchsichtige Abdeck-Folien – und schon sind wir mitten im Thema!

 

AMBULANZ – Kunstvermittlungen erhielt 2012 den BKM-Preis kulturelle Bildung und wird gefördert von

logo_nied-min-wiss-kultur     logo_tui-stiftung