Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DASTGAH Festival zeitgenössischer iranischer Kunst

15. September 2016, 19:30

in Kooperation mit
Hannoversche Gesellschaft für Neue Musik
Konzert auf der Grundlage traditioneller iranischer Musik
Arsalan Abedian, Santur
Ehsan Ebrahimi, Santurspieler und Komponist
und

 

Ausstellungseröffnung
Positionen junger iranischer Kunst
Roya Noorinezhad (Fotografie), derzeit DAAD-Stipendiatin in Essen und Tala Ranjbaran (Malerei und Collage), Teheran

 

 

Einführung ins Konzert Joachim Heintz

 

 

Wir widmen uns in unseren Beiträgen zum DASTGAH-Festival erstmals in Tosterglope der Frage nach dem Selbstverständnis und den Arbeits- und Lebensbedingungen der Künstler_innen im Iran der Gegenwart. Der Bogen spannt sich von traditioneller iranischer Musik bis zur zeitgenössischen elektronischen Komposition und zeigt zugleich zwei Positionen iranischer Künstlerinnen zwischen Malerei, Collage und Fotografie. Wir möchten  die künstlerischen Beziehungen zwischen Iran und Deutschland kennenlernen. Der Kunstverein in ländlicher Off-Lage erforscht das Fremde im Vertrauten und wiederholt die Betrachtungen zur Hospitalität.

 

Beitragsfoto: Roya Noorinezhad

 

Zu diesem Termin gibt es:
Museumscafe ab 18.00 Uhr
Die Gäste und Besucherinnen können bei uns den Ort kennen lernen
und sich stärken für Kultur und die Weiterreise

 

 

Unsere Förderer sind:

logo_nied-min-wiss-kultur    logo_luelan

Logo-LAGS