Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ensemble mosaik

Samstag, 07. Mai 2022, 17:00

Konzert ensemble mosaik
Neue Musik und Video

 

Liisa HIRSCH: glides (2014/21) für 6 Musiker*innen – 12 min
Joanna BAILIE: marblepark (2022) für Klavier und Audiozuspiel – 8 min
Joanna BAILIE: bridge (2022) für Viola und Zuspiel – 8 min
Sarah NEMTSOV: NUN IV (2021) für Flöte, Video und Elektronik – 13 min
Anna KORSUN: spleen (2019) für 6 Musiker*innen  – 11 min

 

ensemble mosaik
Bettina Junge – Flöte
Martin Losert – Saxophon
Ernst Surberg – Klavier/Elektronik
Chatschatur Kanajan – Violine
Karen Lorenz – Viola
Niklas Seidl
Steffi Schmoeckel – Cello

Die künstlerische Arbeit des ensemble mosaik baut auf die Kontinuität seiner musikalischen Gemeinschaft, auf forschende Kreativität, Networking, Kollaborationen mit Künstler*innen aller Sparten, anderen Ensembles und mit Veranstaltern, auf interkulturellen Austausch als Reflexion und Inspiration globaler künstlerischer Anliegen.

Das ensemble mosaik hat sich seit seiner Gründung 1997 als besonders vielseitige und experimentierfreudige Formation zu einem renommierten Ensemble für zeitgenössische Musik entwickelt. Seine Mitglieder zeichnen sich durch ihre instrumentalen Fähigkeiten wie auch durch ihre kreative Individualität aus. In langjähriger Zusammenarbeit haben sie einen profilierten Klangkörper geschaffen, der auf höchstem künstlerischen Niveau Offenheit gegenüber verschiedensten Konzeptionen zeitgenössischer Musik beweist.

Die Aktivitäten des Ensembles sind geprägt von der engen Zusammenarbeit mit Nachwuchskomponist*innen und der Einbindung digitaler Medien in den Bereichen Komposition, Interpretation und Präsentation. Bevorzugt wird eine egalitäre Arbeitsweise im Austausch mit allen an einem Konzertprojekt beteiligten Akteur*innen. Durch die Öffnung von Arbeitsprozessen wird Kreativität gebündelt und intensiviert. Mit vielen Komponist*innen arbeitet das ensemble mosaik seit Jahren kontinuierlich zusammen und ermöglicht so, Musik über lange Zeiträume hinweg in einem gemeinschaftlichen Prozess zu entwickeln.

Das ensemble mosaik erprobt neue Konzertformate, die einzelne Werke im Kontext eines Gesamtzusammenhangs reflektieren, aktuelle Strömungen fokussieren und spezifische Perspektiven eröffnen. In Kooperationen mit Künstler*innen anderer Sparten oder Musikgenres werden die Konzerte selbst zur Experimentalanordnung.

Wir bitten die Besucher:innen sich telefonisch oder per E-Mail anzumelden. Bitte beachten Sie die jeweils aktuellen Hygieneregeln.

Dieses Konzert wird gefördert von:

SG Dahlenburg

 

 

Details

Datum:
Samstag, 07. Mai 2022
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorien:
,