Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Melt Trio „STROY“ CD Release Konzert

8. April 2017, 19:00

Melt Trio „STROY“ Traumton Release Konzert:

 

Wie oft passiert es, dass Musik so neu klingt, als hätten wir etwas vergleichbares noch nie gehört? Dass sie uns anregend verunsichert und mit mehr Fragen als Antworten zurücklässt? Die Welt von Jazz und Rock hat uns in den vergangenen zwei Jahrzehnten mit unzähligen Gitarrentrios von Nirvana bis zum neuen Bill Frisell Trio beschenkt. Meyer – Baumgärtner – Meyer setzen jedoch mit ihrem ersten gemeinsamen Album „Melt“ nicht dort an, wo andere Gitarrentrios aufhören, sondern sie beginnen bei Null, gerade so als wären sie die erste Gitarre-Bass-Drums-Band überhaupt. M-B-M sind nicht die neuen dies oder die nächsten das, sondern entfalten ihre ureigenen urbanen Klangwelten. Jedes Namedropping würde hier ins Leere laufen.

Seit jeher arbeiten die beiden Brüder Peter und  Bernhard Meyer  musikalisch sehr intensiv  zusammen.  Neben dem “Melt Trio” spielen sie zudem im “Lea W. Frey Trio” (Alben: We can´t rewind, 2011, How soon is now?, 2013), bei “MSV Brecht” ( Urwaldallee, 2009, Hippie Tunes, 2012) und in der Indie-Rock Band des australischen Songwriters Dan Freeman (I Lie a lot, 2011) .

Bernhard hat zudem ein Masterstudium für Komposition bei John Hollenbeck am Jazz Institut Berlin absolviert und arbeitet auch in Projekten mit Eric Schäfer, Claudio Puntin und Kurt Rosenwinkel.  Peter studierte Gitarre bei Kurt Rosenwinkel, ebenfalls am Jazz Institut Berlin.

Moritz Baumgärtner erhielt Unterricht bei Clarence Penn, Jeff Hamilton, Joey Baron, Jim Black, Jeff Ballard und Jochen Rückert und arbeitete mit  international  bekannten  Musikern wie Ack van Rooyen, Sigi Busch, Johannes Enders und Adrian Mears zusammen. 2006 begann Moritz mit dem Studium am Jazz Institut Berlin bei Prof. John Hollenbeck. Er ist fester Bestandteil der Berliner Jazzszene und arbeitet in Projekten mit u.v.a. Christian Weidner, Johannes Lauer, Oliver Potratz, John Gürtler, Marc Muellbauer, Andreas Lang und Daniel Glatzel zusammen. Neben seiner Haupttätigkeit als Jazzmusiker und Improvisateur ist Moritz Baumgärtner auch in der Indie-Rock Band JERSEY neben Max Punktezahl von The Notwist, Flow Zimmer (Lali Puna) zu hören. Seit Juni 2010 ist er Schlagzeuger der Berliner „Elektro-Punk-Rock-Perfomance“ – Band BONAPARTE.

Peter Meyer – guitar
Bernhard Meyer – bass
Moritz Baumgärtner – drums

 

Gefördert von