Lade Veranstaltungen

Spaziergang – poetische Begegnungen mit Luise Jacobs

Sonntag, 05. Mai 2019, 13:00

Im Mai bewegt sich der Frühling auf seinem Höhepunkt. Gemeinsam erfahren wir die
Schönheit dieser Jahreszeit im Wald einmal anders. Wir begeben uns auf die Suche nach
den Phänomenen der Natur, die in Ihrem poetischen Beitrag Gegenstand sind. Wir
lauschen Ihren Worten und lassen den Gegenstand auf uns wirken. Bringen Sie Auszüge
literarischer Werke mit, die Sie den Spaziergängern gern vortragen möchten. Ebenso sind
selbstverfasste Texte herzlich willkommen. Nehmen Sie sich alle literarischen Freiheiten.
Wählen Sie sich etwas, was der Wald uns zeigt, werden Sie kreativ und lassen Sie uns
gemeinsan an poetischen Begegnungen teilhaben.

 

Treffpunkt: 13:00Uhr – im Kunstraum Tosterglope
Teilnahmegebühr: ab 5€

Gefördert vom

Spaziertanz
[Susanne Brandt]

Das Dichten hab ich beim Gehen gelernt
mit offenen Sinnen:

Hier sehe ich dies,
dort höre ich das,

dazwischen bleibt Luft zum Spinnen
am zarten Faden aus Bild und Klang.

Zuerst sind die Wortfasern viel zu lang.

Dann aber schleicht sich ein Rhythmus ein
mit jedem Schritt.

Und wenn sich der Faden zur Saite spannt,
ein Lied anstimmt,

tanze ich mit.

Quelle: Literatur-Apotheke Hildesheim: www.literaturapotheke.de

Foto: Luise Jacobs