Lade Veranstaltungen

Uri Gincel Trio

Samstag, 12. September 2020, 16:00

Jazzkonzert im Kunstraum-Hof

Moritz Baumgärtner (DE) – drums
Andreas Lang (DK) – double bass
Uri Gincel (IL) – piano

 

Der israelische Pianist Uri Gincel kam 2009 nach Berlin, wo er nach kurzer Zeit mit dem dänischen Bassisten Andreas Lang und dem deutschen Schlagzeuger Moritz Baumgärtner das „Uri Gincel Trio“ gründete. Ausgehend von alten Jazzstandards und dem klassischen Klaviertrio Sound gehen die drei auf die Suche nach neuen Formen, Klängen und Farben. Mit gegenseitigem Vertrauen, großer Spielfreude, stets bereit alles zu riskieren aber nie das Zentrum ihrer gemeinsamen Sprache verlierend, kreiert das Uri Gincel Trio eine intensive, facettenreiche musikalische Welt aus Improvisation, Sound und Tradition.

 

Dieses junge, internationale Trio glänzte bei diversen Auftritten u.a. im Berliner Kult Club A-Trane, Jazz auf der Burg Festival Krefeld, Torstraßen Festival Berlin, XJAZZ Berlin, XJAZZ Tel Aviv und wurde in einer Sendung von ARTE Tracks über die Berliner Jazzszene ausführlich porträtiert.

 

Nach ihrem Debut-Album „FREE“ auf dem Schweizer Label UNIT Records, wird im Frühjahr 2020 ein neues Album auf dem renommierten X JAZZ Label aus Berlin erscheinen.

 

Förderer des Jazzkonzertes sind: