Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Barbara Klemm

5. November 2016, 19:00 - 18. Dezember 2016, 15:00

Ausstellung
Barbara Klemm – Fotografie

 

Bekannt wurde Barbara Klemm als Pressefotografin, die in wichtigen Situationen der jüngeren Zeitgeschichte den richtigen Moment traf. Ob beim Bruderkuss zwischen Leonid Breschnew und Erich Honecker beim 30. Jahrestag der DDR 1979 in Berlin-Ost, ob bei der Demonstration gegen die Stationierung von Mittelstreckenraketen 1983 in Mutlangen oder beim Fall der Berliner mauer 1989 – immer gelangen Barbara Klemm Aufnahmen , die deshalb besonders aussagekräftig wirken, weil  in ihnen die Vielschichtigkeit der Verhältnisse und die Komplexität des Augenblicks sichtbar werden. Das macht die letzthin künstlerische Qualität ihrer Arbeiten aus.

Dabei ist die Fotografin, die viereinhalb Jahrzehnte für die Frankfurter Allgemeine Zeitung tätig war, nicht nur in ihrer beruflichen Praxis mit großer Zurückhaltung und voller Respekt für die Menschen vorgegangen, die sie aufnahm. Auch ihre fotografischen Mittel hat Klemm mit viel Bedacht und Sorgfalt eingesetzt. Konsequent verzichtet sie auf Farbe und spektakuläre Effekte. Mit jeder Aufnahme bestätigt sie ihren fast schon legendären Satz “Schwarzweiß ist Farbe genug.” Zu welchen visuellen Differenzierungen sie dabei gelangt, zeigen nicht nur ihre Reportagefotos oder Künstlerporträts, sondern auch ihre Landschaftsbilder, auf die sie sich in den vergangenen Jahren vermehrt konzentriert hat.

Barbara Klemm hat zahlreiche Würdigungen erfahren, unter denen eine große Retrospektive im Martin-Gropius-Bau Berlin 2013/2014 besonders hervorzuheben ist. Dass sie sich bereit erklärt hat, auch abseits der Metropolen auszustellen, ist Ausdruck ihrer Offenheit und Aufgeschlossenheit. So hat nun der Kunstraum Tosterglope Gelegenheit, seine programmatische Fragestellung nach dem Verhältnis von Kunst und Öffentlichkeit um eine weitere Facette zu ergänzen, indem er einer Auswahl zeitdokumentarischer Fotos eine Reihe von ganz aus der Farbe Schwarzweiß entwickelten Landschaftsaufnahmen gegenüberstellt.

 

Barbara Klemm wird bei der Eröffnung der Ausstellung anwesend sein.

 

Kurator: Michael Hübl, Karlsruhe

 

gefördert von

logo_nieders-sparkassenstiftung    logo_luelan    logo_sparkassenstiftung