Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Johann Greve Quartett

Freitag, 24. Mai 2024, 20:00

Jazzkonzert

Lajos Meinberg am Klavier,
Bruno Bode am Saxophon,
Leo Gerstner am Schlagzeug
Johann Greve am Bass

Johann Greve ist ein junger Kontrabassist und Komponist aus Niedersachsen. Seitdem er 2019 nach Berlin gezogen ist, hat er als Sideman bei unterschiedlichsten Projekten mitgewirkt und sich in der jungen Berliner Jazz Szene etabliert. In seinen Kompositionen verbindet er klare Melodien mit klassischen Jazz Formen, die den Musikern viel Freiheit zur Interpretation und Improvisation lassen. Inspiriert von Jazzgrößen wie John Coltrane und Wayne Shorter, spielen Lajos Meinberg am Klavier, Bruno Bode am Saxophon, Leo Gerstner am Schlagzeug und Johann Greve am Bass eine Musik, für die sie brennen und die geprägt ist von der lebendigen Berliner Jazzszene.

 

Details

Datum:
Freitag, 24. Mai 2024
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,