Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunstpreis Einzelausstellung

Sonntag, 05. Mai 2024, 14:00 - Sonntag, 02. Juni 2024, 15:00

Blips (Ausschnitt), 2024, Acryl und fluoreszierendes Acryl auf Dibond-Aluminium, 15 cm x 10 cm, Paul Harper

 

Paul Harper

Am 1. September 2023 zeichnete der Lüneburgische Landschaftsverband den Künstler Paul Harper aus Lüneburg als 8. Preisträger seines Kunstpreises aus. Die Kunstkommission wählte ihn aus acht nominierten Künstlerinnen und Künstlern aus, deren Werke im Herbst in einer Gemeinschaftsausstellung im Museumsdorf Hösseringen zu sehen waren. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben. Mit ihm werden herausragende Positionen der zeitgenössischen Kunst aus den Landkreisen Celle, Gifhorn, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen sowie der Stadt Wolfsburg gewürdigt und gefördert. Eine mit ausgewiesenen Fachleuten besetzte Kommission begründete ihre Entscheidung wie folgt: „Die Komplexität seiner Arbeit „100 Paintings“ und die erzählerische Tiefe in der Abstraktion haben die Kommission überzeugt. Die konzeptionelle Klarheit und formale Ästhetik von Paul Harper verblüffen. Er zeigt uns Spielfelder, zu denen wir eigene Regeln finden können. Wir sind gespannt auf die Fortführung des Werkes und freuen uns auf die Einzelausstellung unseres Preisträgers Paul Harper im Mai 2024 im Kunstraum Tosterglope.”

Der Kunstpreis ist mit 5.000 Euro dotiert. Darüber hinaus fördert der Lüneburgische Landschaftsverband eine neue Website des Künstlers sowie die Einzelausstellung im Kunstraum Tosterglope (4. Mai bis 2. Juni 2024). Die Ausstellung zeigt neben „100 Paintings“ auch großformatige Werke sowie neue Arbeiten des Künstlers.

Website: paulharperstudio.de

Instagram: instagram.com/paulharperstudio

 

Die Eröffnung findet für geladene Gäste am Samstag, den 4. Mai um 17 Uhr statt.

Die Finissage mit Künstergespräch ist am Sonntag, den 2. Juni um 15 Uhr.

 

Gefördert von

Details

Beginn:
Sonntag, 05. Mai 2024, 14:00
Ende:
Sonntag, 02. Juni 2024, 15:00
Veranstaltungskategorien:
,