Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

mobil und verkehrt?

Freitag, 29. Juli 2022, 19:30

Gespräche im Rahmen von tosterglope institut:

 

Wir wenden uns dem Thema Mobilität und Verkehr zu. Zu Gast im Kunstraum ist Philine Gaffron vom Institut für Verkehrsplanung und Logistik der TU Hamburg. Sie wird das Thema im Kontext von Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit beleuchten. Was ist denn mit der Verkehrs- bzw. Mobilitätswende gemeint und warum brauchen wir sie? Wie wird durch Verkehrswege und -netze unser Umfeld gestaltet? Wie könnte eine Verkehrsutopie der Zukunft aussehen? Anhand einiger Beispiele von interessanten Projekten berichtet Philine Gaffron über Ihre Arbeit. Im Anschluss laden wir ein zum Gespräch über das Thema und unsere Erfahrungen in unserer eigenen Alltagsmobilität. Was sollte sich unserer Ansicht nach ändern und woran liegt es eigentlicht, dass das “alles so lange dauert”?

Philine Gaffron arbeite als Oberingenieurin am Institut für Verkehrsplanung und Logistik der Technischen Universität Hamburg. Sie ist studierte Ökologin, sie war Mitglied der Enquete Kommission, die 2020/2021 einen Klimaschuztplan für das Land Bremen erarbeitet hat, und ist seit April 2021 im wissenschaftlichen Klimabeirat des Hamburger Senats.

 

Weitere Infos und Anmeldungen unter www.kunstraum-tosterglope.de

Bitte beachten Sie die jeweils aktuellen Hygieneregeln.

 

Foto: Inge Luttermann

 

Gefördert von

 

Details

Datum:
Freitag, 29. Juli 2022
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
,